Yuri & Tink

Yuri & Tink

08.02.2022

Unserer Tink war ja der Partner verstorben, sie war sehr unglücklich.
Wir hatten ihr versprochen, dass sie wieder einen neuen bekommt.
Am Wochenende war es dann soweit: Tink durfte Yuri kennenlernen!
Wir haben sie dann am Sonntag mal gefragt, wie es denn so geht:

Tink schreibt:

„filen Dank für den hüpschen Yuri. Er is nett, glaup ich.

Ich finde ihn auch gans scharmant, aber du weißt ja, dass ich schüchtan bin unt ein bisschen brauche, bis ich ihn in mein Herz schliesen kann.

Ich hatte auch fil stretz in lezter Zeit.

Immerhin teilen wir uns jez das schicksahl, dass Nina und Rüdiger meinen, wir müssten bei dem scheiswetta spazirngehn. (Kanst du mich bitte hir abholen? Ich finde, das is tirkwälerei. Unt mach schnell, bitte, die kramen schon wieder bei den Schuhen und jaken rum.)

file grüse fon deiner

Tink.“

Und am Montag musste der „arme“ Kerl dann bereits zur Arbeit ins hauseigenene Büro :)

Liebe Nina & Rüdiger, wir freuen uns sehr!

Paten gesucht für unser kleinen Podenco-Mann Kimi

Paten gesucht für unser kleinen Podenco-Mann Kimi

06.02.2022

Kimi unser kleiner Podenco-Mann möchte gerne Patenhund werden. Kimi lebt nun seit März letzten Jahres auf seiner Pflegestelle. Er hat sich mittlerweile wirklich gut eingelebt und kommt mit allem gut zurecht. Nun suchen wir für Kimi Paten, da wir ihn auch auf Grund seiner Erkrankung und der Problematik was den 8. Lendenwirbel angeht nicht mehr umsetzten möchten.
 
Aktuell hat Kimi leider einen Leishmaniose-Schub, was bedeutet, dass wir engmaschig seine Blutwerte kontrollieren müssen. Kimi ist trotz seiner Krankheiten ein Lebensfroher und absolut lustiger kleiner Hund, der das Leben in vollen Zügen genießt.
 
Möchten Sie Pate für den kleinen Kimi werden, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.
 
Hier der Link zu Kimi Text:
 
Mach's gut Letti

Mach's gut Letti

04.02.2022

Die schöne Letti (verm. Oktober 2016) musste letzten Sonntag mit 12 Jahren eingeschläfert werden.
Liebe Heide, lieber Ingolf, danke für die guten Jahre, die sie bei Euch haben durfte.

Baran & Doris sind nicht mehr in der Vermittlung. Die Lebenssituation ihres Besitzers hat sich überraschend verändert, so dass ein Umzug der beiden nicht nötig ist.

Willkommen Februar

Willkommen Februar

01.02.2022

In Gedenken an den schönen Miru begrüßen wir den Februar!

Sofia unser lustiges Chortaj-Mädchen ist da

Sofia unser lustiges Chortaj-Mädchen ist da

31.01.2022

Die schnuckelige Sofia kam am Samstag auf einer unserer Pflegestellen an, und lebt sich nun ein. Ein echtes gute Laune Mädchen... wir werden sie in kürze hier vorstellen.

Allerlei im Januar

Allerlei im Januar

29.01.2022

Unsere Whippen Emma & Ivy genießen bei Jacky das Leben. Danke Dir!

Unser Team ist wieder komplett!
In unserem Weihnachtsbrief hatten wir jemand gesucht, der sich unserer Datenbanken und der Betreuung der Patenhunde bzw. Paten annimmt.
Erstaunlicherweise haben sich ganz viele, ganz liebe Mitglieder gemeldet. Da hatten wir die Qual der Wahl. Entschieden haben wir uns für unsere Anette Amann.
Willkommen im Team!
Zum einen kennen wir Anette schon viele Jahre und zum anderen ist sie vom Fach (sie hat viele Jahre für WiN gearbeitet).
Also sollten sich Ihre Kontaktdaten in irgendeiner Form geändert haben, freuen wir uns, wenn Sie dies zukünftig unserer Anette mitteilen.
Auch bei Fragen bzgl. Patenschaft steht sie jederzeit zur Verfügung.

Wir waren die meiste Zeit dieser Woche mit Notfällen beschäftigt.
Einer davon ist am Donnerstag dank Angela und Dunja (lieben Dank) bei uns reingeschneit, ein drei Jahre altes Afghanen-Mädchen.
Die Süße muss jetzt erst mal entfilzt und medizinisch versorgt werden, bevor wir sie vorstellen können.

Für Wölfchen Mia haben viele Menschen angerufen, wir haben es bislang nicht geschafft uns um alle Interessenten zu kümmern – wir bitten um Geduld.

Wölfchen Mia

Wölfchen Mia

25.01.2022

Mia, ein 5 Jahre altes Wölfchen, sucht recht dringend ein neues Zuhause.
Das „chen“ ist relativ, das Mädel ist 89 cm groß und 65 kg schwer – eben eine Irish Wolfshound-Hündin. Dies bedeutet jedoch, gesucht werden Menschen, die ein Haus mit eingezäuntem Garten haben bzw. der Eingang zum Haus sollte recht ebenerdig sein.
Weiterhin suchen wir Menschen, die bereits Erfahrung mit IWs haben. Mia gehört zu den sanften Riesen. Doch zusätzlich ist sie etwas schüchtern und geht bei Unbekanntem eher einen Schritt zurück. Sie mag es nicht, wenn es hektisch oder stressig wird, da zieht sie sich dann zurück. D.h. wir brauchen einen ruhigen Platz ohne Hektik.
Mia wünscht sich zusätzlich einen Zweithund. Das ist sie gewöhnt und das gibt ihr Sicherheit.
Sie ist mit Hunden aller Größen verträglich. Katzen lebten bislang nicht mit ihr zusammen.
Wir freuen uns auf ihren Anruf.

Lorry

Lorry

24.01.2022

Unsere Lorry ist tot!
Sie kam im Februar 2014 aus Sibirien zu uns. Damals war sie ängstlich und misstrauisch – sie kannte nicht viel vom Leben.
Doch sie taute in den nächsten Wochen so weit auf, dass sie in Petras Herz schlüpfte.
Petra schrieb uns nun am Wochenende:

„Ich muss euch leider mitteilen, das unsere Barsoihündin Lorry im Alter von 11 Jahren an Nierenversagen von uns gegangen ist. Sie war eine tolle in sich ruhende Hündin, die uns allen hier sehr fehlt.

Danke, dass ich sie von euch aufnehmen durfte.

Traurige Grüße,

Petra und Familie“
Wir danken Euch von Herzen für das schöne Plätzchen, das Lorry bei Euch haben durfte.

Chilliger Sonntag

Chilliger Sonntag

23.01.2022

Emmet (verm. Febr. 2018) wünscht einen chilligen Sonntag!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.