Whippet Rüde: Schimanski /reserviert

Whippet Rüde: Schimanski /reserviert

19.11.20

...wir haben unseren kleinen Schimanski natürlich nicht vergessen.

Der kleine Knopf hatte bei seiner Ankunft in der Pflegestelle noch ziemlich mit seinen ganz schlimm entzündeten Augen zu kämpfen.

Da wir nicht viele Vorinformationen hatten, haben wir ihn kurzerhand einer Augenspezialistin vorgestellt.

Er hat eine KCS (Keratokonjunktivitis sicca) und produziert dadurch keine Tränenflüssigkeit - was ihm ohne die richtige Behandlung das Leben ziemlich schwer macht und bis zur Erblindung führen kann.

An seine Pflegestelle und sein neues Zuhause sind also ganz besondere Ansprüche gestellt, da er mehrfach über den Tag Tropfen und Salben für seine Augen benötigt.

Dank der tollen Pflege in der Pflegestelle ist er schon auf dem Weg der Besserung - und wie es bei so kleinen zauberhaften Whippen häufig der Fall ist, hat er schon ein wundervolles Zuhause in Aussicht.

Ein wenig erholen muss er sich noch und dann darf er zu seinem sehnsüchtig wartenden Frauchen umziehen.

Afghanen-Hündin: Scarlett/reserviert

Afghanen-Hündin: Scarlett/reserviert

24.11.2020

Update: am Wochenende ist Scarlett in eine Pflegestelle umgezogen.

Dass sie außergewöhnlich schön ist, sieht man auf den ersten Blick.
Was aber noch viel mehr wiegt, ist ihre ganz bezaubernde Art.
Sie ist altersgemäß (4 Jahre alt) eine verspielte und lustige Hündin, die sehr gerne spazierengeht.
Im Haus ist sie ein unauffälliger und ausgesprochen höflicher Mitbewohner.

Mit anderen Hunden ist sie anfangs ein wenig unsicher und mag nicht bedrängt zu werden - da muss man sie als Zweibeiner ein wenig beschützen.
Sie taut aber schnell auf und tobt dann auch gerne mit den anderen durch den Garten.
Sie kann stundenweise alleinebleiben, fährt gut im Auto mit, Leinelaufen kann sie mit ein wenig Ansprache auch schon und ist stubenrein.
Sie lässt sich die (aufwändige) Fellpflege gut gefallen - lieben tut sie es allerdings nicht.

Sie ist eine ganz zauberhafte Begleiterin, die engen Kontakt zum Menschen benötigt. Sie schmust leidenschaftlich und legt einem den zarten Kopf in die Hände.

Sie lernt schnell und mit Leckerlis sogar noch schneller - bleibt aber eine typische Afghanin, die ihre Entscheidungen immer noch selber treffen möchte.


16.11.2020

Auch die Afghanen-Hündin Scarlett, vier Jahre alt, gold mit Schattenmaske sucht eine neue Familie. Sie ist gut sozialisiert, verträglich mit anderen Hunden und mag Menschen in allen Größen.
Gerne hätte sie in ihrem neuen Zuhause einen Gefährten.
Wie man sehen kann, ist sie gut gepflegt, kennt all diese Prozeduren, sprich ihr neuer Besitzer sollte entsprechende Kenntnisse mitbringen.
Wir suchen für sie ein Zuhause, in dem sie ein echtes Hundeleben mit Bewegung, Spiel und Spaß in der freien Natur haben darf.
Wer davon träumt sie eines Tages ohne Leine laufen zu lassen, muss entsprechend mit ihr trainieren.
Liebhaber können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Afghanen-Rüde: Marty

Afghanen-Rüde: Marty

16.11.2020

Marty, ein 8 Jahre alter Afghanen-Rüde in domino sucht sein Plätzchen.
Sein Besitzer ist schwer erkrankt. Sein Pelz musste abgeschoren werden.
Wir haben ihm vor zwei Wochen eine Platte aus dem Hinterbeinchen herausoperieren lassen, sie hatte sich gelockert.
Er hat sich in der letzten Zeit nicht viel bewegt, so dass wir an seinem „Wohlstandsbauch“ etwas arbeiten müssen.
Marty genießt das Leben auf unserer Pflegestelle sehr, er liebt es seine Pflegemama zu begleiten oder auch einfach nur gemütlich neben ihrem Schreibtisch zu liegen.
Allerdings gefallen ihm die anderen Afghanen-Buben dort nur so lala, lediglich mit dem älteren kastrierten Rüden kommt er sehr gut klar.
Wir denken, er wäre auf einem Einzelplätzchen gut aufgehoben, wenn sein neuer Mensch genügend Zeit für ihn hat.
Wir suchen Liebhaber, die Freude daran haben, es einem älteren Schätzchen nochmals so richtig schön zu machen.
Melden Sie sich doch bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Showgreyhoundrüde: Ben

Showgreyhoundrüde: Ben

 14.11.20

 
Leider läuft es im Leben nicht immer Geradeaus und so sucht Ben nun nach einem Jahr erneut seine Menschen. 

Ben ist ein 2jähriger Showgreyhoundrüde. Er ist noch mitten in seiner Entwicklung und freut sich über Menschen, die Spaß daran haben, ihm etwas beizubringen.
Er ist eher ein Hasi und braucht Zwei- und Vierbeiner an denen er sich orientieren kann.

Er lebt in einer gemischten Hundegruppe und hat mit nichts und niemandem Probleme.
Als Showgreyhound ist er ein gutgelaunter Spaßmacher, der viel Bewegung braucht.
Und andere Hunde zum Rennen und Toben, die mit der manchmal doch etwas grobmotorischen Art der Showgreyhounds gut zurecht kommen.

Was Ben sich wünscht:

- liebevolle Menschen, die Zeit und Lust daran haben, sich mit ihm zu beschäftigen und ihm noch ein paar Sachen beizubringen
- die Möglichkeit sich gesichert zu bewegen, zu toben und zu rennen -> Grundstück/Garten
- andere Vierbeiner in seiner Gewichtsklasse zum Spielen und Um-die-Wette-laufen

Wenn Sie in Bens haselnussbraunen Augen auch schon ganz versunken sind und mehr über ihn wissen möchten, melden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail bei uns.

Mix-Hündin: Nala

Mix-Hündin: Nala

12.11.2020

Rüstige Rentnerin sucht abwechslungsreichen Altersruhesitz.
So oder so ähnlich würde die hübsche Nala ihre Anzeige formulieren.
Vor ein paar Wochen haben wir sie ja schon einmal kurz gezeigt...Sie hat vor Kurzem ihr Frauchen verloren und blieb mit ihren anderen vierbeinigen Freunden alleine zurück.
Die anderen 3 haben ihre Familien schon gefunden. Nala durfte nun vor ein paar Tagen bei ihrer Pflegestelle einchecken.
Sie ist ein wahres Traum-Ömchen:
sehr freundlich und höflich, immer gut gelaunt, genießt die Spaziergänge in der Sonne und kuschelt sich danach vertrauensvoll an einen...sie hat Manieren, bleibt alleine, fährt gut im Auto mit - alles, was man als Hund so können sollte, bringt sie mit.
Beste Vorraussetzungen also, wenn sich niemand von dem Klischee „alter, schwarzer Hund“ abschrecken lässt.
Sie ist eine wundervolle, weise, ältere Hundedame, die nur das Allerbeste verdient hat. Sie war immer in netter Hundegesellschaft und freut sich daher auch, wenn weitere Hunde vorhanden sind.
Wer dieser schicken schwarzen Lady also seine Couch und seine Liebe geben will und gerne in guter Gesellschaft spazierengeht, kann sich bei uns telefonisch oder per Mail melden.
 
Greyhoundrüde: Macintosh

Greyhoundrüde: Macintosh

08.11.20

Wie gestern schon angekündigt, stellen wir Euch heute den wunderschönen Macintosh vor.

Macintosh ist ein Greyhound mit Migrationshintergrund, er wird auf ca. 2 Jahre geschätzt.
Dieser wunderschöne kastrierte Bube ist ein wahrer Rohdiamant, er lernt sehr schnell und möchte auch lernen.

Er mag Artgenossen sehr, spielt gerne und lässt sich auch gut von ihnen zurechtweisen, wenn er mal etwas zu übermütig wird.
Seine Zweibeiner liebt er und genießt es auf er Couch zu schmusen - auch wenn er ein stattlicher Kerl ist, ist er für einen Grey doch sehr umsichtig.

Macintosh's Wunschzettel:

- Menschen, die ihm Zeit geben und Lust haben ihm noch einiges beizubringen

- Menschen, die er besonders am Anfang viel um sich hat. Das Alleinebleiben muss noch solide aufgebaut werden.

- Artgenossen zum Toben und Spielen

- die Möglichkeit, sich regelmäßig ohne Leine zu bewegen, am Besten auf dem eigenen Grundstück

Hat Euch dieser wunderschöne Bube auch schon ins Herz geblickt?
Dann meldet Euch einfach bei uns - telefonisch oder per Mail.

Afghanen-Rüde: Lio

Afghanen-Rüde: Lio

26.10.20

Lio sucht seine Familie...

Der wunderschöne Lio ist ein 9jähriger black and tan Afghanen-Bub...und in den richtigen Händen ein vollkommen ausgeglichener Hund.

Er ist mit Artgenossen verträglich und geht offen auf alle Menschen zu.

Eines seiner liebsten Hobbies ist es die Welt zu entdecken...egal ob er dabei im Garten sitzt und alles um sich herum beobachtet
oder ob er beim Spazierengehen bis zum Bauch ins Wasser hüpft.

Er liebt es spazieren zu gehen, fährt gerne im Auto mit und kennt alle Grundkommandos.


Und hier kommt Lio's Wunschzettel:

- er möchte geliebt werden, wie er ist

- auch wenn er gerne schmust, möchte er nicht bedrängt werden

- ausgiebige Spaziergänge (am allerliebsten am Strand/Meer)

- einen eingezäunten Garten, in dem er nach Herzenslust toben und spielen darf oder auch einfach mal da sitzen und Vögelchen beobachten...

Wo sind die Menschen, die so einen wundervollen und klaren Buben zu schätzen wissen?
Die mit ihrem Hund gerne draußen sind und die ganz besonderen Charaktere zu schätzen wissen?

Melden Sie sich gerne per Mail oder telefonisch bei uns.

Greyhoundhündin: Queenie

Greyhoundhündin: Queenie

03.10.20

Black is beautiful...

Und bei so einer durchtrainierten Greyhound-Dame umso mehr.

Die wunderschöne Queenie hat ihre Karriere auf der Rennbahn mit 6 Jahren hinter sich gelassen und lässt es sich nun in ihrer Pflegestelle gut gehen.


Sie ist wirklich ein Schatz. Eine ruhige und souveräne Dame, die weiß was sie will und was sie nicht will.
In keiner Form übertrieben und dem Menschen sehr zugewandt.

Dabei ist sie nicht aufdringlich.

Wenn man ihr Sympathie und Interesse zeigt, legt sie einem ihren wunderschönen schwarzen Kopf in die Hände und lässt sich durchschmusen.

Sie läuft, wie viele ehemaligen Renner, an der Leine wie eine Feder. 



Queenies Wunschzettel:


- liebevolle Zweibeiner, die eine souveräne und erfahrene Hundelady zu schätzen wissen 



- andere Vierbeiner zum Rennen und Toben - wichtig: keine kleinen Hunde!



- ein großes und weiches Bett und Sofa 

- ein eingezäuntes Reich zum Rennen und Toben 



Wer sich nun in diese besonders schöne Grey-Lady verliebt hat und ihr ihren „Ruhestand“ so schön wie möglich machen möchte, kann sich gerne bei uns telefonisch melden.

Irischer Wolfshund: Gavin

Irischer Wolfshund: Gavin

21.09.20

Die Augen sind der Spiegel der Seele sagt man…



Und in Gavins Augen sieht man große Neugier aufs Leben…aber auch ein wenig Unsicherheit.



Gavin ist ein bildschöner Irischer Wolfshund und - wie die allermeisten unserer Kandidaten - ein Hündchen,
das einen besonderen Menschen sucht.


Er ist erst ein knappes Jahr alt und als Spätentwickler ist er somit noch ein ziemlich großes Kind.



Er hat seinen Platz zum Bleiben und Ankommen noch nicht gefunden und braucht Zweibeiner in seinem Leben,
der ihm viel Zeit, Liebe und Geduld schenken.


Gavin mag Menschen sehr gerne und auch mit den meisten Hunden kommt er gut aus.



Gavins Wunschzettel:



- er möchte zuhause gerne Einzelprinz sein und die Aufmerksamkeit seiner Menschen für sich, einen anderen
netten Wolf 
kann er sich aber durchaus vorstellen


- altersgemäß benötigt er ausreichend Kontakt zu körperlich passenden Artgenossen zum Spielen



- sein Domizil sollte im ländlichen Raum zu finden sein



- Gavin ist ein schlauer Bube und hat großen Spaß zu lernen, also nichts für Menschen, die einen Langweiler suchen 
 


- Zweibeiner mit Wölfchen-Erfahrung 



Wenn Sie sich in diese wunderschönen Augen verliebt haben, melden Sie sich gerne bei uns per Mail oder telefonisch.
 


Auch falls noch weitere Informationen benötigt werden, zögern Sie nicht und rufen Sie uns gerne an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.