Lucy Lu

Lucy Lu

18.08.2022

Die kleine 4 Jahre alte Barsoi-Hündin Lucy Lu wurde uns von der Russlandhilfe bereits im Juni vermacht. Sie hatte einige Zeit in einem Tierheim verbracht und so dauerte es bis sie wieder fit war. Neben einer Zahnsanierung musste sie sich von ihrem Vorleben erholen. Nun hat sie ihr optimales Gewicht, das Fellchen glänzt und die Kondition ist perfekt.
Sie liebt es mit Plüschtieren durch den Garten zu sausen und mit den anderen Barsois zu spielen.
Zuhause mit Garten und Barsoi gesucht (ohne Katzen).

Die schöne Susi ist tot

Die schöne Susi ist tot

15.08.2022

Unsere Susi ist tot:
Frauchen Susanne schreibt:
„Letzte Woche musste ich Susi leider einschläfern lassen.
Bis vor 2 Wochen war sie noch eine fitte alte Nudel, dann bekam sie ein Vestibularsyndrom und hat von Tag zu Tag mehr abgebaut.
Letzten Mittwoch habe ich sie dann gehen lassen.
Ich habe wahrscheinlich meinen größten Fan verloren und bin unendlich traurig.
Es war schön die kleine Dame durch das letzte halbe Jahr ihre Lebens begleiten zu dürfen.“

Die Fotos, die wir hier zeigen sind von März 2016 als sie aus einem Tierheim abgeholt wurde – und zwar damals von ihrem jetzigen letzten Frauchen.
(sie war damals so wunderschön, dass wir die Fotos nochmal vorkramen mussten)
Sie lebte bis Herbst letzten Jahres bei unserem Azawakh-Man Ludger, der leider verstarb.
Susi zog dann zu Susanne. Wir sind darüber sehr froh gewesen, nicht allzu viel Menschen übernehmen noch einen 13 Jahre alten Azawakh. Susi wäre im Oktober 14 geworden.
Mach’s gut Hübsche, wir waren deine größten Fans!

Berta bzw. Jacky

Berta bzw. Jacky

13.08.2022

Nicht vor allzu langer Zeit zeigten wir einen ganzen Wurf IW-Babies, die in Österreich beschlagnahmt worden waren. Das kleine Tierheim bat uns um Hilfe, merkte aber schnell, dass der Ansturm sehr groß war.
Doch ganz zu Beginn, meldete sich eine uns lang bekannte Tierschützerin, die schon sehr viele Wölfchen und auch andere Windhunde gehütet hat – unsere Regina.
Und zu ihr kam dann auch die kleine Berta, die jetzt Jacky heißt.
„Jacky entwickelt sich super. Ich bin echt begeistert. Sie macht alles bisher ganz toll mit, hat vor nix Angst und ist super gelehrig.“

Liebe Regina viel Spaß mit der süßen Jacky!

Good bye Franny

Good bye Franny

12.08.2022

Am 2. August musste unsere Franny (ehemals Eliette) gehen.
Sie lebte bereits seit Juni 2011 bei Silke und unserer Florentine- im September wäre sie 13 Jahre alt geworden.
Silke schreibt:
„Leider muss ich dir sagen, dass ich die Franny letzte Woche gehen lassen musste.
Ich wusste ja schon lange das es auf mich zukommt, wenn es aber dann soweit ist, trifft es einen trotzdem wie ein Schlag. Die kleine Maus konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten. Sie ist aber ganz friedlich mit einem Leberwurstbäuchlein auf ihrem Lieblingsplatz erlöst worden.
Ganz liebe Grüße
Silke“

Liebe Silke, sie hatte ein wunderbares Afghanen-Leben bei dir und ich bin immer noch froh, dass du sie damals mitgenommen hast!

Mach's gut Sandro

Mach's gut Sandro

12.08.2022

Traurige Nachrichten:
„Unser Sandro ist an seinem 15ten Geburtstag mit Hilfe eines sehr achtsamen Tierarztes, wegen schwerer Krankheit, verstorben.
Er wird zwar eine Lücke hinterlassen, aber unser Herz ist gefüllt ist mit den besten Erinnerungen, die es mit einem Hund gibt.“
Sandro lebte seit Februar 2008 bei Fritz & Doris.
Herzlichen Dank für ein erfülltes Podenco-Leben.

Und wieder ist ein Jahr vorbei

Und wieder ist ein Jahr vorbei

10.08.2022

Und wieder ist ein Jahr vorbei…
Und unsere Tink ist jetzt schon 11 geworden. Happy Birthday.
Wie jedes Jahr haben wir einen wunderbaren Brief bekommen:

„Schon wider is ein gar rum. Hir is mein geburtstachsbrif. Ich bin jez schon 11!

Dafür bin noch gans fitt, sagt meine Tirärztin. Di hap ich im letzten jahr öfter mal besucht, weil es mir nich so gut ging, aba das war mer meine sehle.

Nemlich, der Greystoke is gestorben im letzen Juli unt das war für uns alle gans, gans schlimm. Du weist ja, er war mein „Buddyguard“ und ich hab mich ser an ihm orientihrt. Der hat einfach imma gewust, wos langget und das war gut unt nun musste ich das alles alleine machen unt das gefil mir gar nich.

Ich hab gans doll gehechelt. Aba ich hab nix, ich bin echt gesunt. Das haben alle Doktoren gesagt, die ich besucht hab. Ich glaube, nindestens 495 waren das. Dabei mag ich das nich. Nur nina unt rüdiger ham mich da hingeschleift. Profilak … provilecktsich … prophü … Vorsichtshalba.

Naja, unt dann war da dieser Welpe, der fast genauso aussah wie Greystoke und Nina hat ne halbe stunde heulend in der Welpenkiste gesessen (die is manchmal ein bisschen komisch, aber dafür kann sie gut hinter den oren kraulen). unt weil bei euch gerade kein neuer freunt für mich da war, kam dieser kleine rüpel zu uns. dem hab ich erst mal gesagt, wos langget - das weiss ich. jez nämlich. Das dorf ist mein!

Und dann war der Eni auch plötzlich weg, befor wir richtig gut freunde werden konnten. Hir ham alle geweint und ich hab wieder angefangen zu hecheln. Und ich habe mir kummerspekc angefressen. vielleicht auch, weil rüdiger das mit den portionen nicht so gut hinkricht nur für ein hundi. Aba beschwert hap ich mich nich.

naja, und jetzt ist der Yuri bei uns. Zu mir issa sehr nett. Aber nicht zu fremden hunden. Und deswegen muss der in die Schule. Da geh ich nich mit hin, ich hab ja schon längst abbituhr. Aba sons is gut, das ich nich mer allein bin.

(Und zuhause is der voll der schleimer, echt!)

Inzwischen bin ich wider rank und schlank, hecheln tu ich im sommer. ich hab ne schicke küldecke geschenkt bekommen. dabei wollte ich ein häschen (aber das krieg ich ni). und rüdiger stellt mir nen wentilator auf, wenns heis is. Ins Wasser geh ich nicht, das würde ja meine frisuhr urinieren.

beim spazirengehn lasse ich mir zeit - außer, da ist was im busch, dann bin ich wieda gans fix. Neulich bin ich fast nem Reh hinterher, aber Nina hat gerufen, das der stress doch nich lohnen würd und da hat sie recht. Ich hab dann wieder umgedreht. Mag sowieso kein Re. Aber diese kleinen Snäcks, die sind lecker. Ich krieg heute bestimmt ein paar mer, weil ich ja geburtstag hab.

Fielen Dank, dass ihr die ganzen Barsois (unt die anderen Hundis) vermittelt hapt. Wir haben einfach nicht genug plaz für noch einen und auserdem müsste ich dann ja die snäcks teilen. oder die streicheleinheiten. wo ich doch pärmanennnt unterkuschelt bin.

ich soll euch grüsen. 

Das mach ich jez auch.

Deine Tink,

das hüpscheste Mäusekind der Welt.“

Herzlichen Dank!

Nelly

Nelly

09.08.2022

Derzeit suchen ziemlich viele Barsois über uns ein Zuhause. Wir kamen mit dem Vorstellen irgendwie nicht hinterher.
Die schöne 7 Jahre alte Nelly sucht ein neues Frauchen, da ihr letztes verstorben ist.
Und noch bevor wir sie zeigen konnten, meldete sich eine Barsoi-Liebhaberin, die ganz gut passt - sprich Nelly ist bereits reserviert.
Aber zeigen wollen wir sie hier natürlich trotzdem noch.

Grischa im neuen Heim

Grischa im neuen Heim

09.08.2022

Unser Grischa wohnt jetzt seit über zwei Wochen bei seinem großen Bruder. Alexej lebt bereits seit Juni 2021 bei seiner Familie, die er nach einem recht kurzen Zwischenstopp auf einer unserer Pflegestellen fand. (Großer Bruder nur deshalb, weil er doch einige Zentimeter größer ist als unser Grischa.)

Grischa hat dort alles, was wir uns für ihn gewünscht haben: einen Barsoi und noch zwei weitere windige Kumpels, einen riesigen Garten und Menschen mit Zeit und Herz.
Er wird in Kürze Besuch von seinen zwei Schwestern (Love & Grace) bekommen und wir freuen uns jetzt schon auf Fotos.
Heute nur eines aus den ersten Tagen, wo er schon ein bisschen strahlt.
Danke Fred & Lisa! Alles Liebe Euch allen.

Sommergrüße

Sommergrüße

08.08.2022

von Dunja, die nach dem ganzen Stress im Leben erst mal Urlaub am Meer macht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.