Weihnachten

Weihnachten

24.12.2020

Türchen Nummer 23

⭐️ Türchen 23 ⭐️
Unser vorletztes Türchen öffnet sich...
Heute also nochmal was fürs Herz zwei (ehemalige) Windhundhilfe Whippchen beim gemeinsamen Spiel ♥️


Solo

Solo

23.12.2020

Vor ziemlich genau einem Jahr haben wir die zwei Azawakh-Buben Bakir & Solo hier vorgestellt. Ihr Herrchen war verstorben und sie sollten gemeinsam direkt in ein neues Zuhause vermittelt werden.
Eine damals nicht lösbare Aufgabe.
Dann hätten wir im Frühjahr eine Pflegestelle gehabt, dann kam Corona, Grenzen dicht. Im Herbst hatten wir wieder eine Pflegestelle und im Dezember auch den Transport stehen.
Ganz kurzfristig entschied die Familie des Besitzers die beiden zu trennen, Bakir blieb.
Und nur Solo wurde zu uns gebracht. Was sich vielleicht traurig liest, ist ein in Wirklichkeit ein Happyend. Bakir hat nämlich ein anderes Hündchen als Gefährten und eine sehr azawkhverliebte Familie.
Und unser Solo kam sah und siegte. Schließlich haben wir wirklich sehr, sehr lange nachdenken müssen bis uns eine geeignete Pflegestelle einfiel. Und wer einen Azi pflegen kann, der ist ihm in aller Regel innerhalb kürzester Zeit verfallen. Solo ist der kleinere und ängstlichere der beiden und genießt es sehr, dass er andere Windhunde wieder um sich hat. Und ja Azawakhs tun sich schwer beim Umziehen, aber sie sind so klug zu wissen, wann und wo man seine Koffer spontan auspackt und am besten gleich für immer verräumt.
Vielen herzlichen Dank an das „Azi-Rescue-Team“, ohne Euch hätten wir es nie geschafft.
Solo und seinem neuen Frauchen alles Liebe – eine neue Ära beginnt: Das Leben mit einem Azawakh!

Türchen Nummer 22

Hinter
⭐️ Türchen Nummer 22 ⭐️
versteckt sich ein „kleiner“ Neuankömmling, der mit seiner wahrlich zauberhaften Art direkt auf seine Für-Immer-Couch geklettert ist ♥️
Hier das erste Kennenlernen von den zwei (ehemaligen) Windhundhilfe-Schützlingen...

Oskar

Oskar

22.12.2020

Der schöne Oskar hat sich auf den Weg gemacht:
Heike schrieb uns:
„Am 10. Dezember mussten wir uns von unserem Oskar verabschieden und ihn auf seine letzte Reise über die Regenbogenbrücke schicken.
Er ist 11 Jahre, 7 Monate und 6 Tage alt geworden und ganz friedlich, geborgen und ohne Angst in unseren Armen eingeschlafen. Fast 8 Jahre hat er unser Leben mit uns geteilt. Gute Reise mein Süßer, immer in unseren Herzen. Danke Barbara & Dominik und Windhundhilfe für diesen wunderbaren Gefährten.“
Wir sagen danke für ein wunderbares Showgrey-Leben!

Türchen Nummer 21

Türchen Nummer 21

⭐ Türchen Nummer 21 ⭐
Es geht schnellen Schrittes auf Weihnachten zu, heute findet Ihr wieder mal ein Rezept in unserem Türchen.
Und zwar sowohl für Zwei- als auch Vierbeiner: die goldene Paste.
Man bekommt sie inzwischen in vielen Supermärkten in Bioqualität - und dem "gelben Ingwer", wie Kurkuma auch genannt wird, werden viele gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt.
Zum Beispiel für die Atemwege oder den Verdauungsapparat... insgesamt soll das Immunsystem sehr profitieren.
Für andere ist auch die leuchtend gelbe Farbe in den tristen Wintermonaten ein kleiner Lichtblick.
Die Paste ist einfach hergestellt und kann dem Futter beigemengt werden.
Für Zweibeiner empfiehlt sich die "Goldene Milch" (dabei wird die Paste in warme Pflanzen- oder Kuhmilch eingerührt).
Hier das Rezept:
⭐500 ml Wasser
⭐100 g frischen Kurkuma
⭐200 ml Kokosöl
⭐1-3 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
Die Kurkuma kann mit oder ohne Schale verarbeitet werden (mit Schale wird die Paste dunkler). Die kleinen Knollen mit dem Wasser auf- und weichkochen.
Man kann natürlich auch das Pulver nehmen.
Anschließend mit einem Pürierstab oder im Mixer pürieren (Achtung: Kurkuma färbt stark gelb - Arbeitsfläche, Mixeraufsatz und Hände, daher bei der Verarbeitung sehr umsichtig sein, alles abdecken und Handschuhe verwenden) und das Kokosöl und den Pfeffer einrühren.
Anschließend in Gläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Man kann sie auch einfrieren.
Im Kühlschrank ist die Paste ein bis 2 Wochen haltbar.

Hier noch ein paar Anregungen für Zweibeiner:
und hier noch ein wenig Wissenswertes für Vierbeiner:
...und die Gewinnerin

...und die Gewinnerin

21.12.2020

...unseres gestrigen Gewinnspiels ist: 
⭐️
 
Viola Liliac
 
⭐️
Herzlichen Glückwunsch!!!
Happy birthday Bambi

Happy birthday Bambi

21.12.2020

Unsere Bambi wir heute 14 Jahre alt und das bei bester Gesundheit.
Nachdem sie im Sommer einen großen Teil ihrer Zähne lassen musste, ist sie nun wieder topfit: Morgen eine Stunde Spaziergang, natürlich ohne Leine, drei Mal Vespern und den Rest des Tages die Familie terrorisieren mit Zugedeckt werden.
Wir hoffen, sie bleibt uns noch ein bisschen…

Türchen Nummer 20

Türchen Nummer 20

⭐️ Türchen Nummer 20 ⭐️
...der vierte Adventssonntag (und der damit letzte unseres Kalenders) geht langsam zu Ende.
Heute habt Ihr nochmal die Möglichkeit etwas zu gewinnen ♥️
⭐️ Wir haben heute ein maßangefertigtes Halsband im Säckchen (wahlweise rosa oder hellblau, siehe Fotos) ⭐️
Alles, was Ihr tun müsst, um im Lostopf zu landen, ist uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schicken, welches Eurer schönster Hundemoment dieses Jahr war.
Ihr habt dazu bis morgen um 20.00 Uhr Zeit, dann wird ausgelost.
Viel Glück 🍀

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.