Miru & Blitzi

Miru & Blitzi

12.03.2019

Unser Kasimir (heute Miru) wurde kürzlich elf Jahre alt. Er kam im Juni 2014 als Notfall zu Christina, da er sich am ganzen Körper nackt und wund gekratzt hatte. In relativ kurzer Zeit bekam sie seine Allergien in den Griff. Heute erstrahlt er in seiner ganzen Schönheit.
Wir sagen herzlichen Glückwunsch und noch viele schöne Jahre.


Unser Blitzi ist reserviert! Er wird noch im März Besuch bekommen. Also bitte alle Daumen und Pfoten drücken.

Rudi ist tot

Rudi ist tot

11.03.2019

Dann haben wir noch ganz traurige Nachrichten:
Unser alter Podi-Rüde Rudi mußte eingeschläfert werden; leider war er total verkrebst.
Er stammte aus der Beschlagnahmung im süddeutschen Raum im April 2017.
Bei Britta hatte er noch fast zwei schöne Jahre, er war ihr heiliger alter Rudi.
Mach’s gut alter Schatz und einen ganz lieben Dank an Britta & Christian für die guten Zeiten, die er bei Euch haben durfte.

Saluki-Bub Nadir sucht wieder

Saluki-Bub Nadir sucht wieder

11.03.2019

Unser Saluki Nadir ist leider immer noch auf der Suche nach einer neuen Familie.

Eigentlich hatten wir bereits Menschen für ihn gefunden, doch nach stundenlangen Telefonaten und einer positiven Vorkontrolle, erhielten wir einen Tag vor dem Kennenlernen eine Absage.
Seine Vermittlung zog sich bislang, da er nicht ganz gesund war als er zu uns kam.  Er hatte einen Pilz und eine solche Behandlung ist recht langwierig.
Doch nun ist der Bub gesund und auch ansonsten bester Dinge. Nadir ist ein kluger und lernfreudiger Kerl, mit dem man bei entsprechendem Engagement, ein gutes Team werden kann.
Wir freuen uns über Anfragen!

 

Jahreshauptversammlung 2019

Jahreshauptversammlung 2019

11.03.2019

Die Jahreshauptversammlung 2019 liegt hinter uns.
Für unsere Verhältnisse war sie dieses Jahr unglaublich gut besucht, sowohl viele Mitglieder als auch Windhunde hatten einen aufregenden Tag bei turbulentem Wetter. Die meisten waren aber nicht aus Zucker uns ließen sich von wiederholten Regengüssen nicht schrecken.
Ein herzlichen Dank an alle für diesen schönen Tag.

Gino im Glück

Gino im Glück

09.03.2019

Erinnert Ihr Euch noch an Gino?

Der Windhund-Mix, der im Tierheim Duisburg einsaß, nachdem man ihn gefunden hatte

Eine Aktive des Tierheims schrieb uns an, ob wir den Buben nicht veröffentlichen könnten, damit er eine Chance auf ein neues Zuhause bekommt.
Um ehrlich zu sein, hatten wir gar keine Hoffnung, fanden aber, dass ein solches Schicksal gar nicht geht, und wollten das mal gesagt haben.
Und wisst Ihr was, es gab tatsächlich eine Besucherin auf unserer Seite – Andrea -, die Gino sah und  zu ihrem Mann Heiko sagte, „den holen wir“.
Eine spontane Entscheidung, die aber Schritt für Schritt auf ihre Machbarkeit überprüft wurde.
Doch lest selbst, Gino, heute Don (Quixote), hat sogar seine eigene Homepage.
https://www.senfhunde.de/don-quixote.html

Wir freuen uns riesig für den alten Schatz.
Manchmal macht die News-Schreiberei tatsächlich Sinn!

Geburtstag Bento

Geburtstag Bento

08.03.2019

Unsere Barsoi-Leute feiern besonders schön den Geburtstag ihrer Schätze:
Uli & Tina schreiben:
„Gestern hat Bento (ehemals Bubu) seinen 4. Geburtstag gefeiert. Er kam im Sommer 2017 zu uns.
Wie immer Rinderhacktorte. Diesmal etwas aufwendiger. Ein Klassiker, der immer gut ankommt.
Bento ist immer noch ein lieber Riese. Noch mehr verschmust. Und zu allen Hunden draußen sehr freundlich. Wird er aber angeblafft, zeigt er, dass er ein Barsoi ist.
Wir lieben ihn so sehr und sind so glücklich ihn bei uns zu haben.“
Vielen lieben Dank

Afghanen-Rüde Luke

Afghanen-Rüde Luke

06.03.2019

Wir hatten gar keine Zeit diesen hübschen jungen Mann vorzustellen, denn wir hatten tatsächlich eine Afghanen-Interessentin auf Lager.
Manch einer wird sich jetzt denken, dass wir doch genügend Affen derzeit haben, so dass wir unsere Interessenten doch nicht lagern müssen.
Aber Afghane ist ja nicht gleich Afghane, Mensch und Hund müssen ja auch zusammenpassen.
Bei Luke wussten wir, er würde zu der eher ruhigen und sensiblen Angela (und ihrem Mann) gut passen, denn er ist ein lieber und ebenfalls sensibler Schmusebär.
Wir freuen uns sehr, neue Afghanen-Liebhaber gefunden zu haben, die sich auch vorstellen können einem bereits erwachsenen Afghanen eine neue Heimat zu bieten.
Luke lebt nun in einem schönen Haus mit großem Garten und zwei Menschen, die sich Zeit für ihn nehmen.
Da er sich bei uns im Getümmel sehr wohl gefühlt hat, werden am Zweithund dranbleiben
Wir wünschen alles Liebe für die Zukunft und freuen uns auf schöne Bilder!

Es ist zum Heulen ....

NEIN, ist es natürlich nicht!

Aber uns fällt zum Testen des ersten Videobeitrags gerade nichts besseres ein. ;-)

Gadu, der auf Kommando Lärm machen kann:

 

Die neue Homepage ist fertig!

Die neue Homepage ist fertig!

Seit Jahren schlagen wir uns mit dem Problem rum, dass unsere Homepage technisch völlig veraltet ist.
Diesem Problem hat sich unser Michael vor einigen Monaten angenommen. Er hatte es nicht ganz einfach, weil wir nämlich kein richtig neues Design wollten, sondern lediglich eine moderne HP auf der man große Fotos und Filme einstellen kann. Zudem sollte keine Information verloren gehen und alle Archive erhalten bleiben.
Wir sind mit dem Ergebnis total glücklich und hoffen, dass es unseren Lesern auch so geht.
Man kann dank der neuen Suchfunktion sogar viel einfacher etwas finden.

Lieber Michael, vielen Dank für deine Zeit und dein Engagement!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen