Post von Bailey

Post von Bailey

22.11.2019

„Hier nochmal ein paar Neuigkeiten aus dem Westerwald. Bailey macht sich richtig gut.
In nur 4 Tagen hat sie gelernt die Treppen rauf und runter zu laufen, wie ein Profi.
Sie hat keine Angst mehr vor Halsbändern und ist die erste die den Kopf vorstreckt, wenn es ums Anziehen geht.
Die Nächte sind kein Problem mehr (solange ihr Platz im Bett sicher ist) und sie bleibt auch problemlos mit Kefa'u eine Stunde allein, auch wenn man dann vielleicht einen Schuh im Bett findet, aber das ist ja wenigste.
Sie ist süß, lieb und verschmust. Das Autofahren wird auch von Tag zu Tag besser.
Wir sind glücklich sie bei uns zu haben.
Danke für das Vertrauen.“

Und wir danken für das wunderbare Zuhause!

Frida hat es geschafft

Frida hat es geschafft

22.11.2019

Frida wurde bereits gestern von Dunja von der Orpheus Pfotenhilfe e.V. in ihr neues Zuhause gebracht. Dieser Verein kümmert sich in erster Linie um Nager und Igel in Not und in Ausnahmefällen auch um Hunde. Sie geben den Tieren ein endgültiges Zuhause. Da Frida aber ja auf der Suche war, ist sie nun ein Hund der iWi. Vielen Dank für die Rettung und Unterstützung rund um Frida.

Wir man sehen kann ist Frida ganz angetan von ihrem neuen Zuhause und ihrem neuen Herrchen Lars.

Lieber Lars, liebe Frida, wir wünschen Euch viele schöne gemeinsame Jahre.

Hunter

Hunter

21.11.2019

Auch vom zwölf Jahre alten Hunter haben wir ein schönes Lebenszeichen bekommen.
Er lebt bereits seit Januar 2013 bei Patrice und Familie.
Vielen herzlichen Dank!

Franzi

Franzi

21.11.2019

Kurz vor Franzis 11. Geburtstag gab es ein Fotoshooting.
Vielen lieben Dank, schön sieht sie aus!

Der Spielzeugsammler

Der Spielzeugsammler

20.11.2019

Was macht eigentlich Didi?
Der zehn Jahre alte Didi wird gerade wieder jung. Sein Wachzeiten verbringt er damit Stofftiere aus den entlegensten Winkeln des Gartens einzusammeln und mit in sein Cosybed zu nehmen. Klar hat Didi entdeckt, dass es sich am bequemsten dort schlafen lässt. Jeden Tag „kämpft“ er mit der alten Azi-Hündin Bambi um dieses Plätzchen. Wer es dann ergattert hat muss stundelang kein Pippi mehr machen J
Apropos Pippi, wir würden ja behaupten, dass Didi zumindest mit Hundeklappe zu 99% stubenrein ist.
Zurück zum Jungsein, Hunde die nicht in einem normalen Haushalt gelebt haben, denen fällt auch noch mit 10 Jahren ein, mal zu probieren, wie ein Tisch schmeckt…
Doch er macht das so offensichtlich, eben wenn er neben einem steht, dass man den Schaden gut in Grenzen halten kann.
Ansonsten ist er freundlicher und schmusiger alter Mann, der jeden Besuch bezirzt. Die letzten Whippet-Gucker wären fast mit einem alten Afghanen rausgegangen, statt mit einem jungen Whippet.
Er kann mit allen anderen Hund gut und auch im Garten dürfen die Kleinen um ihn rumflitzen ohne dass er komisch wird.
Tja jetzt bräuchten wir nur noch den passenden Afghanen-Liebhaber, der es sich gerne mit Didi auf dem Sofa gemütlich machen möchte.

Elena

Elena

19.11.2019

Elena, eineinhalb Jahre jung, sucht eine neue Familie.
Sie ist verträglich mit Hunden und Katzen. Und wie man es von einem Barsoi erwartet, ein Nase-in-die Tasche-steck-Hund – sprich kuschelt gerne.
Sie ist altersentsprechend agil und hat Hummeln im Hintern. Gerne würde sie einen adäquaten Spielgefährten in ihrem neuen Zuhause haben.
Bei durchdachtem Interesse senden Sie eine aussagekräftige Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Antares im Zuhause

Antares im Zuhause

19.11.2019

Ein schönes Familienfoto hat uns Antares geschickt. Der 10 Jahre alte Afghanen-Bub lebt seit Juli diesen Jahres bei Christa & Fritz.
Wir sind froh, dass sie unseren Rat beherzigt haben und den alten kastrierten Schatz nackig gemacht haben. Wir finden ja immer, dass alte Afghanen Besseres vorhaben, als dauernd stundenlang gebürstet zu werden.
Wir wünschen Euch noch viele schöne Jahre!

Frida reserviert

Frida reserviert

18.11.2019

Unsere Frida reserviert! Und aller Voraussicht nach wird sie am Samstag umziehen.
Ihr neues Herrchen ist eine Freund von einem Freund und dessen Bekannter ist befreundet mit einer Tierschützerin, die u.a. Frieda gerettet hat und bei der Windhundhilfe dabei ist :)

Frida hatte bereits am Sonntag Besuch; Mann und Hund mochten sich spontan.
Wir freuen uns aufs nächste Wochenende.

Auch unser Emil hatte Samstag und Sonntag Besuch und wir sind frohen Mutes, dass der kleine Süße demnächst unter einer anderen Bettdecke schläft.

Mach's gut Orsey

Mach's gut Orsey

18.11.2019

Die schöne Orsey ist tot. Trotz aller tierärztlicher Kunst war es nicht möglich ihr zu helfen. Ihr Frauchen entschied dann sinnigerweise sie gehen zu lassen – die Luft reichte einfach nicht mehr zum Leben.
Elke und ihr Mann übernahmen Orsey im April 2018 mit knapp neun Jahren von uns.
Sie hatte noch wunderbare 1,5 Jahre in ihrem neuen Zuhause.
Dafür sind wir dankbar und froh.
Mach’s gut Orsey!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen