Afghanen-Rüde: Akim

Afghanen-Rüde: Akim

16.10.2018

Und wieder mußte einer unserer Ehemaligen gehen.
Akim lebte seit seinem zweiten Lebensjahr bei unserer Monika.
Und nun konnte er nicht mehr und sie mußte ihn einschläfern lassen.
Doch wir wissen, dass er ein Leben in Freiheit gepaart mit Liebe und Fürsorge verbringen durfte.
Mehr kann sich ein Afghane nicht wünschen.
Danke für alles!
Windspiel-Hündin: Sophia

Windspiel-Hündin: Sophia

15.10.2018

Unser kleine Sophia ist tot. Liebe Monika wir trauern mit Dir!
Sie wurde 15 Jahre alt.
Lieben Dank für alles!

Greyhound-Hündin: CRIMI

09.10.2018

Crime hatte 7 schöne Jahre bei ihrem Frauchen.
Sie wurde 15 Jahre alt, wow.
Vielen Dank für alles liebe Ellen!
Barsoi-Hündin: KATINKA

Barsoi-Hündin: KATINKA

08.10.2018

Ein Augensternchen ist gegangen...
Liebe Marion, ein bisschen können wir erahnen, wie sehr Klara Dir fehlt. Sie durfte über zehn Jahre bei Dir ein geliebtes Leben genießen.
Dafür danken wir Dir von Herzen.
Afghanen-Welpen: BENAYA

Afghanen-Welpen: BENAYA

21.09.2018

Und dann noch ganz traurige Nachrichten:
Unsere Benaya ist letzten Freitag gestorben.
Sie wurde über 14 Jahre alt.
Ihre Geschichte ist ziemlich einmalig bei uns, denn wir bekamen sie mit 5 Wochen und haben sie großgezogen das erste Jahr. Sie war so lange bei uns, da wir wirklich schlechte Welpenvermittler sind. Die Ansprüche an ihren endgültigen Platz waren unglaublich hoch.
Als die Süße ein Jahr alt war, fand sich das perfekte Plätzchen und das war es auch bis zum Schluß.
Liebe Elisabeth, vielen lieben Dank für das schöne Leben, das Du Benaya gemacht hast.
Wir haben ganz nostalgisch die alten Bilder rausgesucht, auf dem sie mit ihrem black&tan-Schwesterchen Amy und unserer damaligen Hauselfin zu sehen ist
(die Bildqualität war damals echt spannend).
Saluki-Rüde: NIKO

Saluki-Rüde: NIKO

17.09.2018

Als Nirou (ehemals Nico) ein neues Zuhause brauchte, war er noch ein ganz kleiner Bub - 8 Monate alt.
Er hatte das Glück, dass Petra & Benjamin sich verguckt hatten. Auf diese Weise hatte er sein ganzes Leben ein schönes und salukigerechtes Zuhause.
Doch nun mit über 13 Jahren hat der Krebs gesiegt.
Lieben Dank an Euch, die phantastischen Bilder sprechen für sich...
Barsoi-Rüde: USATKO

Barsoi-Rüde: USATKO

15.09.2018

Auch die Menschen von Usatko mußten den schweren Gang gehen. Der Knochenkrebs war soweit vorangeschritten, dass sie keine andere Wahl hatten.
Usatko (ehemals Tolja) lebte seit Juli 2015 bei den Prinzen mit zwei Barsoi-Mädels.
Vielen Dank, dass der Bub es noch ein bißchen schön haben durfte!
Galgo-Rüde: DON GIOVANNI

Galgo-Rüde: DON GIOVANNI

10.09.2018

Er war der letzte unserer Galgo-Babies von vor 15 Jahren, die wir vermittelt haben.
Er hatte ein tolles Leben bei seiner Familie.
Vielen lieben Dank für alles!
Saluki-Hündin: SINA

Saluki-Hündin: SINA

03.09.2018

Vor über 10 Jahren zog unsere Lina (ehemals Sina, vermittelt Juni 2006) zu ihren Menschen.
Nun erreichte uns die traurige Nachricht:
"Wir haben lange um sie gekämpft, aber letztendlich war ihr Zustand zu schwach. Nachdem sie uns zu Hause zusammengebrochen war, mussten wir sie leider einschläfern lassen.
Wir haben über 10 Jahre eine tolle, freundliche und vertrauensselige Hündin gehabt und vermissen sie sehr."
Lina wäre im Januar 13 Jahre alt geworden!
Lieben Dank für dieses erfüllte Saluki-Leben!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen