Saluki-Rüde: LENNOX

Saluki-Rüde: LENNOX

11.11.2012

Ebenfalls wie bereits angekündigt, wurde der Saluki-Bub Lennox am Freitag beguckt und natürlich eingepackt. Seine zwei neuen Menschen sind morgens um ein Uhr losgefahren, um bei der Pflegemama um acht Uhr vor der Tür stehen zu können - wirklich sehr tapfer! Lennox zeigte sich dann auch recht zugetan und begab sich auf den Heimweg. Herrchen ist besonders entzückt, da der Bub auch ihn mag (der letzte Saluki hatte da so seine Problem...).
Alles Gute!
Afghanen-Rüde: LARGO

Afghanen-Rüde: LARGO

11.11.2012

Der hübsche Largo hat in einem Afghanen-Rudel sein Zuhause gefunden. Dor hat er genug Kumpels zum Spielen, viel Platz und ein Frauchen, daß sich nicht satt sehen kann an ihm :). Fellpflegetechnisch wird schon seit Jahren hochgerüstet und wir freuen uns schon eines Tages eine langhaarige Schönheit hier zeigen zu dürfen. Wir wünschen alles Liebe in die schöne Schweiz.
Windspiel-Rüde: EMILIO

Windspiel-Rüde: EMILIO

07.11.2012

Emilios Umzug war Schicksal. Sein Bruder Peppino ist aufgrund einer Autoimmunerkrankung verstorben, so dass sein Frauchen gar nicht anders konnte, als jetzt den Bruder ihres kleinen Schätzles aufzunehmen.
Emilio (rechts), fünf Jahre jung, ist schon der Liebling aller;-)
Whippet-Rüde: KNUT

Whippet-Rüde: KNUT

07.11.2012

Bereits letzten Donnerstag zog Knut in sein neues Zuhause. Dort lebt unser Windspiel Lorenzo und eine Whippethündin, zudem zwei sehr nette Menschen;-)
Die Whippetine ist noch nicht so begeistert von Knut, aber das Frauchen siehts locker, braucht ja immer etwas länger, bis sich alle aneinander gewöhnt haben. Liebe auf den ersten Blick ist selten - und die müssen sich ja gar nicht lieben, sie müssen nur miteinander auskommen. So gefällt uns das. Meisten sind die Ansprüche doch erheblich höher und es muß immer alles perfekt harmonieren. Auch dass Knut sich gerne äußert, wenn er gestreichelt werden will oder ihm sonstwas quer liegt, stört nicht.
Wir wünschen euch alles Liebe und Gute!!
Windspiel-Rüde: CARUSO

Windspiel-Rüde: CARUSO

07.11.2012

Auch Caruso konnten wir gar nicht vorstellen, so schnell ging der Wechsel ins neue Zuhause vonstatten.
Caruso ist drei Jahre jung und jetzt der Anfang einer Butzi-Liebhaber-Karriere;-) von Annette!
Alles Liebe!
Saluki-Hündin: NINIA

Saluki-Hündin: NINIA

02.11.2012

Letzte Woche Donnerstag hatten wir lieben Besuch:
Eine "alte" Saluki-Liebhaberin, die lange Zeit in der Neuen Welt gelebt hat und nun ins Schwäbische zurückgekehrt ist, besuchte uns mit ihrem Rescue-Saluki.
Kurz entschlossen entschieden wir uns, unsere beiden Saluki-Damen zu trennen und Ninia umziehen zu lassen. Der Umzug war vorläufig nur probeweise, waren wir uns doch nicht ganz sicher, ob die zwei Damen sich vermissen würden. Ninia ging jedenfalls ohne zu zögern mit.
Gestern war dann die sogenannt "Nachkontrolle" (wollen wir doch immer gerne wissen, wie unsere Hunde leben). Wir durften einen Saluki-Haushalt kennenlernen mit zweibeinigem Personal :).
Ninia lebt nun mit einem 5 Jahre alten Rüden und einer 13 Jahre äußerst entzückenden Saluki-Dame zusammen. Und sie ist schon ganz entspannt und zufrieden.
Wir wünschen alles Liebe und freuen uns schon auf den nächsten gemeinsamen Kaffee.
Unsere Sophie wartet nun auf ein mindestens ebenso schönes Plätzchen.
Wir tun uns mit solchen Entscheidungen ein langjähriges Paar zu trennen nicht leicht. Doch für ein gutes Zuhause, finden wir, daß es Sinn macht.
Afghanen-Hündin: DULY

Afghanen-Hündin: DULY

22.10.2012

Am Samstag dann kam der nächste hohe Besuch um eines unserer Afghänchen abzuholen.
Die hübsche knapp 2 Jahre alte Duly durfte in ein Tramzuhause ziehen: Afghanische Gesellschaft, Häusle, Gärtle und Frauchen den ganze Tag zuhause, das auch noch Ahnung von der Afghanenpflege hat.
Wir wünschen der kleinen Duly und ihrer neuen Familie alles Liebe.
Whippetrüde: SAM

Whippetrüde: SAM

13.10.2012

Gestern ist Sam umgezogen. Obwohl er immer mit Yosh zusammen war und wir ihn eigentlich nicht auf einen Einzelplatz geben wollten, Carola hat uns überzeugt.
Sam wird sie überallhin begleiten, er darf mit in ihr Büro, darf selbstverständlich im Bett schlafen (heute morgen bis neun Uhr) und die Tochter ist auch ganz happy, dass es mal eine kleinere Ausgabe Windhund gab. Sam hat die ganze Nachhausefahrt auf ihrem Schoß geschlafen;-)))
Alles Liebe und Gute!
Greyhound-Hündin: LUCIE

Greyhound-Hündin: LUCIE

11.10.2012

Es hat geklappt!
Bereits vorgestern wurde Colin abgeholt und seine Schwester Lucie durfte auch mit! Frau kam nämlich schon mit rosa Halsband an und Sohn war eh begeistert von der Idee, zwei so kleine Mäuse einzupacken. Nur Mann tut sich immer noch etwas schwer - dabei ist das lediglich auf die Anzahl beschränkt, nicht auf das Handling. VIER Hunde, wer hat denn sowas. Also eigentlich sinds ja nur dreieinhalb, Mr. Smith ist ein Windspiel und Grey Timo schon ein alter Herr.... also ist es doch absehbar, dass es bald nur noch zweieinhalb sind.
Kein Wunder, dass wir mit solchen Milchmädchenrechnungen bei jeder Menge eigener Hunde angekommen sind;-))) Was solls, es fühlen sich alle wohl und DAS ist doch das Entscheidende, das Einzige, was zählt.
Lieber Andreas, nimms leicht! Wir wünschen dir und deiner Familie mit eurem tollen Neuzugang alles Liebe!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.