Windspiel-Rüde: MANNI

Windspiel-Rüde: MANNI

19.12.2012

Da uns für Windspiele generell die Pflegemamas ausgehen, bzw. mit der Zeit abhanden kommen, haben wir tagelang herumtelefoniert um neue zu akquirieren.
Nun erhielten wir heute Post von der Pflegemama von Horatio:
".... wer kann diesem Blick schon widerstehen... (es folgte ein Foto, darunter dann:) ...
..... wir nicht und somit bleibt unser Manni natürlich hier bei uns .. freuuuuu ..."
Ok, der 6 Monate alte Horatio hört nun auf Manni und lebt ebenfalls am Nordseestrand mit etlichem windigen Anhang, inkl. einem kastrierten Windspielmädchen.
Alles Liebe Marion!
Windspiel-Rüde: LOLEK

Windspiel-Rüde: LOLEK

19.12.2012

Der dreijährige Esprit heißt jetzt Lolek und darf mit seinen Kumpels am Nordseestrand toben. Andrea hat immer zu ihrem (nicht schrecklichen) Ivan ein zweites Spielchen gesucht - nun sind die beiden ein Herz und eine Seele.
Wir freuen uns sehr und wünschen auch euch alles Liebe!
Windspiel-Rüde: VASCO

Windspiel-Rüde: VASCO

19.12.2012

Vasco, acht Jahre alt und in beiden Vorderbeinchen Platten/Schrauben, hat ein Zuhause.
Telefonisch nach dem Wohlbefinden von Vasco gefragt, sagt die Pflegemama:"NIE wieder nehme ich ein Windspiel in Pflege!!!!"
Vasco darf seinen Namen behalten, weil er auch sehr gut darauf hört, ist vom ersten Tag an zu seinesgleichen ins Körbchen gestiefelt und wird von allen geliebt - sogar eine sehr, sehr wählerische Windspieldame liebt ihn heiß und innig. Vasco darf sogar auf ihr schlafen!
Alles Liebe auch für Vasco und seine Familie.
Windspiel-Rüde: CHASING

Windspiel-Rüde: CHASING

19.12.2012

Chasing, 5 Jahre, lebt jetzt in Bayern bei unserer Dee Dee und Puszi, dort gibt es nochmal drei Windspiele, also eine ganze Menge kuschelwütiger Kumpels.
Viel Spass mit Chasing, liebe Birgit.
Afghanen-Hündin: ROMINA

Afghanen-Hündin: ROMINA

18.12.2012

Unsere Romina schmuggelte sich unter die Windspiele und konnte die weite Distanz Schwabenländle - Nordsee dank den lieben Helfern überbrücken. Euch nochmals der größte Dank.
Und wie man sehen kann, hat es sich die Hübsche schon gemütlich gemacht. Die Fotos entstanden kurz nach der Ankunft.
Vielen lieben Dank Andrea; es ist schön, daß Wanda jetzt jemanden zum "schwetzen" hat :).
Afghanen-Hündin: HOLLY

Afghanen-Hündin: HOLLY

18.12.2012

Doch unser Tag war noch nicht zu Ende. Kaum war das letzte Windspiel verpackt, der Putzeimer gefüllt um das Gästezimmer wieder betretbar zu machen, klingelte es schon wieder.
Zwei kleine Mädchen mit Mama und Papa und Afghanen-Hündin standen vor der Tür.
Ups wir brabbelten was von Windspielen und unglaublichem Gestank. Unsere Besucher machten nur große Augen und kleine Nasen beim Betreten des Gästezimmers. Die arme Besuch-Afghanin mußte dort leider warten, während der Rest sich ans Afghanen-Baden machte.
Selten zwei so hundebegeisterte Kinder getroffen, die sich durch die Meute kuschelten. Viel Ohs und Ahs und ach wie süß :).
Und unsere Holly war die glückliche Auserwählte, die sich auch ganz lieb durchkrabbeln ließ. Zusammenführung mit vorhandener Afghanen-Dame im Stinkezimmer klappte auch. Holly ins Auto gepackt und ganz leer war es wieder bei uns.
Wir sind sehr beglückt auch mal eine Familie da gehabt zu haben, denn schließlich brauchen unsere Afghanen später auch noch Liebhaber. Und ja hin und wieder haben wir auch Afghanen, die Kinder superklasse finden, v.a. wenn die Kinder das richtige Händchen haben.
Der neue Papa von Holly meldete sich dann auch gleich am nächsten Morgen: Holly wäre vor lauter Kuscheln schon ganz abgenutzt. Na dann....:).
Wir wünschen alles Liebe nach Thüringen.
Wir freuen uns schon auf die ersten Fotos!
Saluki-Rüde: SONY

Saluki-Rüde: SONY

08.12.2012

Unser Saluki Sony ist umgezogen. Er lebt jetzt mit einem zweiten Saluki-Rüden zusammen in Haus mit Garten und zwei langjährigen Saluki-Liebhabern.
Und alle verstehen sich bereits wunderbar!
Wir wünschen alles Gute und eine schöne gemeinsame Zeit miteinander.
Afghanen-Rüde: KASHI

Afghanen-Rüde: KASHI

27.11.2012

Der kleine Kashi hat ein Zuhause gefunden. Seine neue Besitzerin hat sich ja lang zurückgehalten, nach dem Motto "so ein süßer Bub findet doch schnell eine neue Familie". Leider ist es zur Zeit relativ schwierig Liebhaber für so junge Afghanen zu finden...
Und damit der Bub Weihnachten nicht ohne eigene Familie feiern muß, hat sich nun schnell noch gemeldet.
Unser kleiner Schatz lebt nun noch bei u.a. drei anderen munteren Afffis und genießt das Leben!
Vielen Dank und alles Liebe an seine neue Mama!
Greyhound-Rüde: JACK

Greyhound-Rüde: JACK

20.11.2012

So schnell kanns gehen: Jack hat ein tolles Zuhause gefunden - er lebt jetzt bei unserem Grey Kaisar und seiner lieben Familie.
Wir wünschen alles Liebe und Gute!!

12.11.2012
Jack ist der drei Monate junge Sohn von Funny.
Er ist altersgemäss verspielt und auf Entdeckertour.
Als er zu uns kam, ist er fast ausgelaufen, soviel hat er getrunken und gepieselt - er hat/te eine Blasenentzündung. Gott sei Dank nichts Chronisches, was heißt, er ist dank Antibiotika schon wieder topfit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.