Chart-Polski-Rüde: GOBI

Chart-Polski-Rüde: GOBI

04.07.2013

Gerade ist mächtig viel los:
Unser CP Gobi hat sich gestern ein Bein beim Spielen mit seinem besten Freund gebrochen (links vorne, Elle und Speiche durch).
Die Aufregung war groß, wir haben den ganzen Ablauf unserer Tierklinik durcheinander gebracht.
Doch bis abends war es dann geschafft, Gobi hat nun zwei Platten im Bein, einen dicken Verband und mindestens acht Wochen Leinenzwang. Heute Morgen durften wir ihn dann wieder abholen.
In zehn Jahren iWi ist das nun unserer erster Beinbruch bei einem Pflegehund. Gut, daß es die Tierklinik am Engelberg gibt, mit dem besten Service, den man sich wünschen kann.
Dem ganzen können wir aber dennoch etwas abgewinnen, denn unser süßer Gobi hat nun trotz seines Beinbruches ein schönes Zuhause gefunden. Er darf mit seinem liebsten Freund in acht Wochen wieder über die Koppel toben.

Afghanen-Hündin: MAGDALENA

30.06.2013

"Ganz heimlich" ist ein 2 Jahre altes Afghanen-Mädchen gestern zu ihrer neuen Familie gezogen. Magdalena gefällt ihre neue Spielgefährtin bereits sehr gut, sind sind schon gemeinsam durch den Garten geflitzt. Auch Frauchen hörte sich am Telefon ganz glücklich an.
Wir wünschen allen zusammen eine schöne gemeinsame Zeit.
Greyhound-Rüde: FRED

Greyhound-Rüde: FRED

27.06.2013

Gestern wurde Fred abgeholt. Er lebt jetzt als Einzelhund bei zwei lieben Menschen.
Die erste Nacht hat er fleißig das Wohnzimmer bewässert, sechzehn Mal... die zweite Nacht wird sein Körbchen ins Schlafzimmer gestellt.
Ja, Hunde sind durchsetzungsfähig, wir können viel von ihnen lernen, jeden Tag;-)
Wir denken, das wird der Beginn einer wunderbaren Greyhoundmanie.
Ganz viel Freude euch zusammen und alles Liebe!
Barsoi-Rüde: BOBO

Barsoi-Rüde: BOBO

27.06.2013

Ganz spontan Besuch vor der Tür, ganz spontan Hund eingepackt und ganz spontan selig damit.
Unser liebster Barsoi, den wir je in Pflege hatten, hat heute ein Zuhause gefunden!
Wir sind noch ganz sprachlos.
Alles Liebe mit eurem Neuen, Verena und Michael!
Whippet-Rüde

Whippet-Rüde

17.06.2013

Am Wochenende hat auch unser sieben Jahre junger Whippetbub in weiß mit blauen Platten sein Zuhause gefunden.
Er lebt jetzt in einem Whippetrudel und fühlt sich bereits total Zuhause.
Alles Liebe!
Chart-Polski-Hündin: FASONA

Chart-Polski-Hündin: FASONA

03.06.2013

Bereits letzte Woche hat sich unsere CP-Hündin Fasona auf die weite Reise in ihr neues Zuhause gemacht.
Wie die ersten Fotos von dort zeigen, ist es genau das Plätzchen, was wir uns für sie gewünscht haben:
Eine echte CP-Liebhaberin, einen CP-Buben und das alles mit Häusle im eingezäunten Grünen.
Dafür mußten wir auch weit "laufen" unsere Pflegemama traf sich auf halber Strecke...da war sie aber bereits in Polen.
Eine solch internationale Vermittlung ist uns aufgrund mangelnder Möglichkeiten einer VK nur selten möglich. Vielleicht auch aufgrund mangelnder Weltoffenheit und fehlendem Vertrauen....
Die deutsch-polnischen Kontakte sind aber dank Benita sehr gut; und das Engagement von Pflegemama Kathrin ließen die Vermittlung Wirklichkeit werden.
Vielen lieben Dank an alle Beteiligten!
Unserer Fasona wünschen wir mit ihrer neuen Familie alles Gute!
Irish-Wolfhound-Rüde: BENNI

Irish-Wolfhound-Rüde: BENNI

27.05.2013

Benni ist heute abgeholt worden. Gaaanz "alte" IW-Menschen, die noch eine neunjährige Hündin haben. Diese hat Zuhause auf ihn gewartet, hat sich riesig gefreut über Benni und hat ihn total lieb begrüsst. Auch die Katzen werden nicht aufgegessen, die frechste lief schon ganz easy an Benni vorbei, als würde sie ihn kennen.
"Wir sind sehr glücklich und wenn unsere alte Dame nicht mehr ist, kommen wir wieder..." das hören wir doch gerne.
Ein wenig zu früh stand der Besuch heut vor der Tür, wir waren noch nicht fertig mit putzen, bzw. eigentlich hatten wir noch gar nicht richtig angefangen - und das nach dem Shitwetter.... jedenfalls kam die Sonne mit dem Besuch und sowieso zählten nur unsere Hunde. Herrlich.
Euch alles, alles Liebe und Gute mit eurem neuen Wachhund!!
Afghanen-Rüde: JAMY

Afghanen-Rüde: JAMY

20.05.2013

Unser Afghane Jamy traf am Pfingstsonntag auf sein neues Frauchen. Dieses wurde dann als erstes zum Spazierengehen geschickt, um zu schauen, ob sie sich den Buben überhaupt zutraut. Doch die Gute ließ sich nicht abschrecken und wollte nach einer Tasse Kaffee den wilden Mann immer noch mit nach Hause nehmen.
Jamy ist bereits der vierte rote Afghanen-Rüde in Folge in diesem Haushalt. Er hat dort Haus, Garten und ein Frauchen, das den ganzen Tag Zeit für ihn hat. Wir hoffen nun sehr, daß er sich nicht allzu sehr daneben benimmt...und alles klappt.
Wir wünschen alles, alles Gute und freuen uns sehr, ein schönes Plätzchen für den Buben gefunden zu haben.
Saluki-Rüde: JARO

Saluki-Rüde: JARO

08.05.2013

Unser Jaro ist umgezogen. Bereits am Sonntag.
Sein neues Herrchen brauste mal kurz an einem Tag 1200 km quer durch Germany, um den Buben abzuholen.
Dieser ist von seiner neuen Heimat schon ganz begeistert.
Herrchen von seinem Hund auch, Frauchen merkte am Telefon gar an, sie habe in 48 Jahren Ehe nicht so viele Schmuseeinheiten bekommen wieder dieser neue Saluki.
Schön, wir freuen uns und hoffen doch sehr, eines Tages neue Bilder hier zeigen zu können. Dies ist leider etwas schwierig, da Herrchen der Meinung ist, er brauche keinen Computer, auf diese Weise habe er nämlich mehr Zeit zum Spazierengehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.