Irish-Wolfhound-Rüde: KNUT

Irish-Wolfhound-Rüde: KNUT

05.05.2014

Manchmal geht es auch noch schnell. Knut zog gestern in sein Zuhause, er wurde mit dem Wohnmobil abgeholt. Die ersten Fotos haben wir gleich von unterwegs bekommen.
Seine Vorbesitzerin war etwas geknickt, Knut sei ein Verräter, er sei gerne mit seiner neuen Familie mitgegangen. Klar, eine IW-Hündin und Kinder... da gibts jede Menge Spass und Abwechslung.
Es war das Beste, für Knut. Und dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei Knuts Besitzerin. Und natürlich wünschen wir seiner neuen Familie alles, alles Liebe und Gute zusammen!
Afghanen-Rüde: RHETT

Afghanen-Rüde: RHETT

28.04.2014

Unser "Held" des Wochenendes ist unser Afghane Rhett!
Er wurde am Samstagmittag "verpflanzt". Er hat nun drei schicke Orientalen-Mädels zur Gesellschaft, Familie, Häusle und Gärtle...so wie wir es eben am liebsten haben. Eigentlich hat er sich ja schon vor vielen Monaten in das Herz seiner neuen Besitzerin geschlichen, aber alles hat eben seine Zeit....
Sobald wir die ersten Bilder haben erkennt sicher jeder das Traumplätzchen!
Wir freuen uns riesig und schöpfen ein bißchen Hoffnung in Sachen Afghanen-Vermittlung :)

Irish-Wolfhound-Rüde: BONO

24.04.2014

Bono, ein zwei Jahre alter, kastrierter IW-Bub, fand ohne große Umschweife sein Zuhause fürs Leben, bei Beate, einer ehemaligen IW-Züchterin und ihren beiden Hündinnen. Beate wohnt auch ganz praktisch, quasi bei unserer Pflegestelle "ums Eck", so dass das ganze Procedere mal eben ruckzuck vor sich ging. Rübergefahren, Hund kennen gelernt und die Pflegemama hat ihn dann gebracht und gleich das neue Zuhause angeschaut. Einfach klasse!
Alles Gute und ein langes, glückliches Leben für Bono!
Whippet-Greyhound-Rüde: BELTRAN

Whippet-Greyhound-Rüde: BELTRAN

14.04.2014

Wir haben es tatsächlich noch vor seinem zweiten Geburtstag geschafft ein neues Zuhause für den kleinen Beltran zu finden.
Wir freuen uns riesig für ihn, aber es tut uns sehr leid, daß es so lange gedauert hat. Zwischendrin hatten wir gar das Gefühl, wir würden nie jemanden finden....

Aber nachdem Pino leider gehen mußte, war relativ schnell klar, daß die hinterbliebene Grey-Hündin Kate (vermittelt November 2009)sehr traurig ist und wieder einen Gefährten braucht.
Das war Beltrans große Chance. Er wohnte zwar am anderen Ende der Welt (belgische Küste), aber dank Pflegemama, tapferen Helfern (danke Christina!)und natürlich Katja & Thorsten konnte die Strecke gemeistert werden.
Wir haben bereits ein paar Bilder der Zwischenstation bekommen, wo der kleine Beltran (der in Zukunft Connor heißen wird) mit unserer Bella, Indra, Emanuel und natürlich Kate spielen darf!
Wir wünschen dem süßen kleinen Schatz alles, alles Gute!!
Sloughi-Hündin: ANIQUE

Sloughi-Hündin: ANIQUE

31.03.2014

Und gestern war es dann tatsächlich so weit. Wir waren uns ja schon nicht mehr sicher, ob wir diesen Tag überhaupt jemals erleben würden.
Anique hatte Besuch! Sie wußte auch sofort, daß es IHR Besuch ist. Schon immer wieder spannend zu beobachten, wie Sloughis wissen, ob jemand ein Liebhaber ist oder nicht.
Machen wir es kurz: Anique wurde eingepackt und sitzt jetzt auf dem eigenen Sofa.
Einen Haken hat diese schöne Geschichte natürlich doch, Anique wird nämlich lernen müssen mit einem "dicken fetten Kater" zusammenzuleben...
Also Anique benimm dich! Aber wir sind der ganz festen Überzeugung, daß wenn jemand das schafft. dann sind es Birgit und Matthias.
Alles Liebe!
Afghanen-Hündin: VIVIAN

Afghanen-Hündin: VIVIAN

26.03.2014

Eben kommt noch eine schöne Nachricht rein.
Die Afghanen-Hündin Vivian ist im neuen Zuhause gelandet.
Ihr neues Frauchen Gisela hat seit 50 Jahren Windhunde und ist sehr glücklich, wieder eine Begleiterin zu haben. Vivian ist die vierte Afghanin in Folge, die ein neues Zuhause bei Gisela über uns gefunden hat.
Wir freuen uns sehr und wünschen alles Gute!

Windspiel-Hündin: LEENA

16.03.2014

Am Samstag zog dann auch tatsächlich die kleine Windspiel-Madame Leena (6 Jahre alt und sandafren) um, und wie wir gehört haben, sind Vorbesitzer und Neubesitzer ganz glücklich!
Wir wünschen alles Gute und sind schon gespannt auf Fotos!
Barsoi-Hündin: LORRY

Barsoi-Hündin: LORRY

14.03.2014

Zum Wochenende haben wir noch schöne Neuigkeiten:
Die Barsoi-Hündin Lorry darf bleiben. Wir geben ja zu, daß wir bei der Wahl des Pflegeplätzchen bereits darauf gehofft haben....:)
Ja und nun hat es geklappt! Liebe Petra, wir sind ganz glücklich, die Süße bei Dir zu wissen.
Alles Gute und eine schöne lange gemeinsame Zeit!
Chortaj-Hündin: BASMA

Chortaj-Hündin: BASMA

09.03.2014

Auch unsere Chortaj-Hündin Basma ist bereits vor einiger Zeit umgezogen. Sie ist eine recht schwierige Madame und ihr neues Frauchen wird wohl noch so einige Zeit was mit ihr arbeiten müssen bis sich harmonische Verhältnisse einstellen.
Aber liebe Pia, Du schaffst das und schick doch mal Bilder von der schwarzen Hex'.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.