Barsoi-Hündin: MILANA

Barsoi-Hündin: MILANA

22.01.2018

Gestern wurde Milana abgeholt - schlappe 1700 km legte Frauchen Kerstin dafür zurück.
Milana war nach den vielen Umzügen natürlich dementsprechend aufgeregt und doch legte sie sich dann im Auto hin um ein Nickerchen zu machen. Zuhause läuft bisher alles gut, wir drücken sehr die Daumen, dass es so bleibt. Jedenfalls sind wir sehr glücklich, dass die beiden sich gefunden haben.
Nebenbei erwähnenswert... während bei etlichen Besitzern die Schutzgebühr gar nicht oder nur nach zigmaliger Erinnerung überwiesen wird, war der Vertrag in der Post und die Gebühr auf dem Konto - bereits VOR Abholung.
Liebe Kerstin, wir wünschen euch beiden alles, alles Liebe und Gute - und bei Problemen/Fragen, weißt ja... :-)
Greyhound-Rüde: LIAM

Greyhound-Rüde: LIAM

12.01.2018

Leider tappen auch wir ab und an die die Sch.... - und so haben wir unseren Liam, den wir im August vermittelten, kurz vor Weihnachten zurückgeholt.
Er hat ganz schnell neue Liebhaber gefunden. Wir hoffen, dass es diesmal echte sind, die Liam bis ans Ende seines Lebens begleiten.
Melanie, vielen lieben Dank fürs spontane Einspringen und die Vermittlung deiner Schwester - leider hast ja nicht noch ein paar.
Und Daniela: Herzlich willkommen bei uns iWilern - wir freuen uns riesig, dass wir einen neuen Greyhoundfan "kreiert" haben:-)
Alles, alles Liebe mit und für Liam!
Barsoi-Hündin: ANNA

Barsoi-Hündin: ANNA

29.12.2017

Gestern zog die kleine Anna um, unser Barsoimädchen in Galgogröße:-)
Ihr neues Frauchen für über 700 km, um Anna abzuholen und das bei dem Wetter. Neues Frauchen und Tochter (mit Hund und Kater) wohnen in direkter Nachbarschaft, so dass immer alle nette Gesellschaft haben, herrlich.
Wir wünschen euch mit der Süßen alles Liebe!
Whippetrüde: JAMES

Whippetrüde: JAMES

23.12.2017

Kurz vor Heilig Abend zog auch der kleine James in sein neues Zuhause - der Anfang war ziemlich holprig aber zu guter Letzt gabs dank Andy ein Happy End.
James rast mittlerweile mit Bimo, der im März 2016 zu Andrea zog, durch den Garten, kuschelt auf dem Sofa auch mit den Großen und wir sind sicher, in einigen Tagen wird er richtig frech:-)
Liebe Andrea, wir freuen uns mit und wünschen dir für Silvester eine ruhige Nachbarschaft!
Saluki-Pärchen: MILLA und SHAYAN

Saluki-Pärchen: MILLA und SHAYAN

18.12.2017

So unsere zwei Saluki-Mäuse Milla & Shayan haben es geschafft. Sie sind Sonntag vor einer Woche umgezogen und haben sich für "Salukiverhältnisse" bereits gut eingelebt.
Frauchen Alex hat auch einen guten Köder, welcher Saluki kann schon einem Ofen im Winter widerstehen :).
Auch das Problems eines eingezäunten Auslaufs hat ihr neues Frauchen lösen können. Hin und wieder gibt es auch in Süddeutschland Menschen, die ihren Obstgarten unseren Windhunden zur Verfügung stellen - lieben Dank!
Wir wünschen den beiden einen schönen, vergnügten und hoffentlich langen Lebensabend in ihrem neuen Zuhause.
Wir sind richtig happy, dass wir eine Familie gefunden haben, die bereit war zwei doch schon ältere Salukis gemeinsam aufzunehmen.
Bis Milla & Shayan tatsächlich umziehen konnten, hat ein wenig gedauert, da wir zuerst bei Milla einige Mammatumore entfernen lassen mußten.
Afghanen-Hündin: ALICE

Afghanen-Hündin: ALICE

12.12.2017

Die Odyssee geht zu Ende.
Nachdem unsere Alice am 5. April beschlagnahmt wurde, nach drei Wochen Windhundhilfe von der Eigentümerin an Dritte veräußert wurde, vor sechs Wochen über Ebay-Kleinanzeigen ein Zuhause fand, das für sie nicht passte, ist sie nun gelandet.
Unsere Margarete erklärte sich bereit, die Kleine für uns zu hüten.
Und wir geben es an dieser Stelle zu, natürlich hatten wir insgeheim gehofft, dass Alice bleiben darf. Aber dass sie ihre Sache so gut macht, damit hatten wir nicht gerechnet :)
Laßt es Euch zusammen gut gehen. Wir freuen uns schon auf Strandbilder, doch auch die Zuhausebilder können wir gut leiden.
Liebe Margarete, danke für Deinen unermüdlichen Einsatz für unsere Afghanen!
Whippethündin: ELVIRA

Whippethündin: ELVIRA

11.12.2017

Nun ist auch Elvira seit einigen Tagen in ihrem neuen Zuhause am Bodensee und fühlt sich superwohl. Sie schläft im Bett des Sohnes und das vorhandene, eigentlich "wilde" Greymädchen bemuttert die kleine Maus und passt auf sie auf. Wir freuen uns sehr und hoffen, sie bald mal in "echt" zu treffen.
Liebe Ines, alles Liebe und Gute euch!
Afghanen-Hündin: DORIS

Afghanen-Hündin: DORIS

10.12.2017

Heute zum zweiten Advent wollen wir nur die frohen Botschaften übermitteln:
Gestern wurde unsere Doris von ihrer neuen Familie abgeholt, die schon sehnsüchtig den 9. Dezember herbeigesehnt hatte.
Die anfänglich kühle Blonde ließ sich zumindest herab sofort ins Auto zu springen.
Zuhause angekommen fiel sie nach einem Spaziergang in Tiefschlaf.
Wir denken, sie ist sehr froh unser Rudel los zu haben, war sie doch der Meinung, es wären ohnehin zu viele.
Liebe Doris, wir wünschen Dir alles Liebe in Deinem neuen Zuhause. Einen herzlichen Dank an Heike & Family ist es doch schon der dritte Afghane von uns, der bei Euch leben darf!
Afghanen-Mix-Hündin: JESSIKA

Afghanen-Mix-Hündin: JESSIKA

02.12.2017

Unsere kleine Afghanen-Mix-Maus Jessika hatte gestern Besuch von Whippetine Edyn (ehemals Summer, vermittelt April 2010), einer alten Afghanen-Dame und Thorsten & Christiane. Und...Jessika wurde eingpackt, obwohl Hausmeisterin Edyn erstmal heftig protestierte.
Wir hoffen doch sehr, dass alles sich harmonisiert und freuen uns auf die ersten Bilder. Alles Liebe nach Bremen!
Ein Riesendank auch an Rosi & Schwester, die das Projekt "Jessika" ganz alleine durchzogen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen