Unser Sammy hat es geschafft

Unser Sammy hat es geschafft

10.08.2023

Unser Sammy hat es geschafft, er darf  bei seinem Bruder Scotty & Freunden bleiben.
(Ursprünglich war er „nur“ zur Pflege dort….)
Das hat sich der arme Schatz mit seinem bescheidenen Vorleben redlich verdient.
Er hat jetzt ein Haus, einen riesengroßen Garten, ein paar Freunde, Sofas und er darf ganz oft an den Strand. Und natürlich hat er auch zwei Menschen mit Zeit und Herz, besonders sein Lieblingsmensch (Papa) ist total verschossen in den kleinen Kerl.
Danke Rosi & Ralf!

Nun haben alle unsere fünf Schützlinge aus der Beschlagnahmung ein Zuhause.
Wir danken nochmals allen Beteiligten, die das möglich gemacht haben.

Heute hat uns Kay ganz tolle Nachrichten geschickt

Heute hat uns Kay ganz tolle Nachrichten geschickt

06.08.2023

Unsere Mira, einer unserer Chortaj Welpen die wir im März 2022 übernommen haben lebt nun heute auf den Tag genau 1Jahr bei Kay.

Kay schreibt:
 
"Hallo liebe Windhundhilfe, heute ist Mira ein Jahr bei mir. Sie ist eine ganz wunderbare Hündin und entwickelt sich prächtig. Ich hab ein paar Impressionen, zumeist von unserem Sommer am Elbstrand. Das ist das liebste Ausflugsziel für Mensch und Hund, der Elbstrand bei Ebbe in Stove, zumindest 1 -2 pro Woche probieren wir den anzufahren und die Hunde auf lehmigen Grund flitzen zu lassen. Hab nochmals herzlichen Dank für diese wunderbare Seele, mit Mira leben ist eine Freude."
 
Vielen Dank für die super schönen Fotos, so schön zu sehen was eine tolle Entwicklung sie gemacht hat.
 
Mia

Mia

04.08.2023

Unsere Mia hat seit drei Wochen ihr eigenes Zuhause.
Wir mussten sie hier gar nicht vorstellen, da bereits ein „altes“ Afghanen-Plätzchen ohne Afghane war.
Mia stammt ebenfalls aus der Beschlagnahmung der Hunde „unseres"  Animal Horders.
Sie wurde einst mit ihrer Schwester Kathleen (vermittelt Juni 2022) im Ausland bei einem Züchter gekauft. Dieser war bereits letztes Jahr ziemlich schockiert als wir ihm mitteilten, dass er an einen Animal Horder mit Hundehaltungsverbot zwei Welpen verkauft hatte.
Leider klappt die Vernetzung der Rasseliebhaber untereinander überhaupt nicht.
Sowohl Züchter als auch Tierschützer fragen sich nur selten, warum ein Interessent gerade von ihnen einen Hund möchte.
Nach fünf Jahren ging die Geschichte nochmals gut aus.
Liebe Mia, wir wünschen dir eine wunderbare Zeit mit deinem lieben Frauchen!

RIP Ludwig

RIP Ludwig

04.08.2023

Kurz vor seinem 12. Geburtstag musste unser Ludwig (ehemals Bono, vermittelt April 2015) über die Regenbogenbrücke gehen.
Carola & Jörg schreiben:
„Wir sind untröstlich. Er war so einmalig besonders. Wir waren nicht auf so einen Hund vorbereitet. Wir behandelten ihn wie wir eben eine schwierige Katze behandelt hätten. Das war genau das richtige. Er war ein wundervoller charakterstarker Rüde, der es zu seiner Aufgabe gemacht hat das Grundstück, die Katzen, uns und seine geliebte Greta zu schützen. Eine coole Socke mit vernarbter Seele. Im Lauf der Jahre wurde er immer lustiger und seine Traumata verblassten. Danke für Ludwig.“


Vielen Dank für die vielen guten Jahre, die Ludwig bei Euch haben durfte.

Die schöne Saira ist tot

Die schöne Saira ist tot

02.08.2023

Die schöne Saira (ehemals Irmi, vermittelt März 2013) ist tot.

"Saira ist gestern morgen nicht mehr aufgestanden - sie war mit fast 14 Jahren lebensmüde.
Ich vermisse ihr liebes, sanfte Wesen.
Wir waren einander sehr verbunden.
In grosser Trauer - Maja mit Ajan"


Die kleine Rotbrindle haben wir damals in den Kleinanzeigen gefunden und sie aus misslichen Umständen befreit.
Ihr zukünftiges Frauchen Maja besuchte uns damals, um uns und all die Afghanen kennenzulernen.
Saira war am Tag vorher angekommen und sie gefiel. Einige Wochen später durfte sie umziehen.
Nun hat sie über zehn Jahre das beste Leben gehabt: immer einen afghanischen Gefährten, Frauchen mit viel Zeit, einen Bettplatz und täglichen Freilauf.
Nun bleibt unser Ajan (ehemals Emanuel, vermittelt Dezember 2021) zurück.
Liebe Maja, wir trauern mit dir und danken dir von Herzen!

Bamse

02.08.2023

Einer unserer ehemaligen Greyhounds hat uns was ganz Schönes schicken lassen:

„Unser Bamse hatte am 22.07.2023 seinen 6. Gotchaday bei uns. Wir bekamen ihn an diesem Tag von seiner Pflegemama gebracht.
Hier eine kleine Fotoreise von damals bis heute. Wir hoffen noch viele glückliche Jahre mit ihm zu haben.
Im März ist er 12 Jahre geworden
Liebe Grüße Petra & Wolfgang mit Bamse & Basil“

Vielen lieben Dank!

Was ist nun eigentlich Spannendes am Wochenende passiert?

Was ist nun eigentlich Spannendes am Wochenende passiert?

01.08.2023

Nach einer gefühlten Ewigkeit haben sich die richtigen Menschen für unsere kleine Eva gefunden.
So richtig, dass auch Evas Besitzer bereit waren, das Schätzchen nach einem ersten Besuch, beim zweiten Besuch tatsächlich abzuliefern.
Und da sitzt sie nun in ihren idyllischen Gärtchen, lässt sich die Sonne auf den Pelz scheinen und hat zwei whippetverwaiste Menschen wieder glücklich gemacht.
„Hier die Fotos von Eva. Unsere ersten Tage verlaufen gut. Die Nächte sind entspannt, will heißen: Eva schläft durch. Sie gewöhnt sich langsam an uns. Unsere mehrmals täglichen langen Spaziergänge im Wald sind für sie vielleicht noch gewöhnungsbedürftig - sie schläft tagsüber viel. Aber den Garten hat sie bereits ausgiebig erkundet und scheint sich da wohlzufühlen.
Wir sind jetzt auf der Suche nach Hundekumpels für sie, die scheinen aber gerade alle verreist zu sein - die Hundewiese ist verwaist. Wir sehen der weiteren Entwicklung freudig-entspannt entgegen.“
Wir sind doch sehr erleichtert, dass Eva jetzt ihr Plätzchen hat, wir werden sie im Herbst mal besuchen, sie wohnt nämlich gar nicht weit weg von uns…
Alles Liebe kleine Eva, wünschen wir dir und deinen zwei Menschen.

August 2023

August 2023

01.08.2023

Die schöne Dunja (vermittelt September 2022) begrüßt den August.
Wir wünschen all unseren Freunden und Mitgliedern mit ihren Windhunden eine schöne Urlaubszeit bzw. einen schönen Sommer.

Reina, Dasha und Samira

Reina, Dasha und Samira

01.08.2023

Nach einer Beschlagnahmung im Raum Ludwigsburg suchen drei Windhunde vom Tierheim Ludwigsburg aus ein Zuhause.
Man darf sich gerne bei uns melden, wir helfen gerne weiter und beraten.
Oder natürlich auch direkt beim Tierheim.
Reina, Dasha und Samira suchen (getrennt!) ein neues Zuhause! Sie kamen vom Veterinäramt zu uns und sitzen nun schon eine Weile im Tierheim.
Mehr über die drei findet ihr hier:
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.