Azawakh-Rüde: AMUN

Azawakh-Rüde: AMUN

22.11.2010

Manchmal haben wir bzw. ein Hund wohl Glück!
Letzte Woche rief ein Interessent für einen Azawakh bei uns an, der sozusagen ums Eck von Amun lebt.
Er brachte alles mit: Azawakh-Erfahrung, Haus, Zeit, Garten etc.
Gleich am nächsten Tag besuchte er unseren Amun und wurde dann wieder nach Hause geschickt um mal in aller Ruhe über das ganze zu schlafen. Am nächsten Morgen war das Interesse immer noch groß und unser Amun machte sich mit seiner Pflegemama auf den Weg.
Nun nach einigen Tagen mit jeder Menge Tiefen ist er sich ganz sicher, daß es sein Amun ist...auch wenn die Hand ganz dick geschwollen ist...
Wir wünschen schnelle Genesung und noch viele schöne Jahre mit dem Buben, auch wenn wir wissen, die ersten Wochen sind oft nicht ganz einfach, wenn man einen neuen Azi besitzt.
Whippethündin: RINI

Whippethündin: RINI

11.11.2010

So langsam benötigen wir dringend neue Fahrwillige, die uns den einen oder anderen Transport abnehmen;-)
Schon wieder ist ein neuer Pflegehund bei einer Fahrerin "hängengeblieben", sie konnte das kleine, blaue Whippetmädchen einfach nicht weiterfahren und so hat das zwei Jahre alte, kastrierte Mausi namens Rini ein Zuhause gefunden.
Da Rini das einzige Mädchen und etwas hausmeistermässig veranlagt ist, wird sie zukünftig die Chefin über die Wölfle ihrer Familie sein.
Wir wünschen ihr bei ihrer neuen Tätigkeit viel Freude und alles Liebe!
Whippetrüde: CARLO

Whippetrüde: CARLO

07.10.2010

Was wir gleich "befürchteten", ist eingetreten. Kaum ist Carlo bei uns angekommen, schon hat er auch eine superliebe Familie gefunden. Ab sofort darf Carlo im Bett schlafen, er hat eine ganz private Coursingstrecke, Pferde gibt es zum Mitrennen auch und wenn die mal keine Lust haben, kann Carlo immer noch auf sein neues Whippetrudel zurück greifen. Wir freuen uns riesig für das fröhliche Schätzle und wünschen ihm und seiner neuen Familie alles, alles Liebe!
Azawakh-Rüde: BELHEDY

Azawakh-Rüde: BELHEDY

07.10.2010

Der vier Jahre alte Belhedy wurde “Scheidungswaise” und suchte deshalb ein neues Zuhause. Um dieses Risiko zukünftig zu verhindern, zog er in einen Single-Haushalt, in dem er seine neue Mama lediglich mit einigen Windhund-Geschwistern teilen muss. Ein eigenes Sofa hat er auch erhalten und darf als einziger - weil alle anderen dazu keine Lust haben - regelmäßig seine Sonderstellung als “Alarmanlage” genießen.
Greyhound-Rüde: BLUE

Greyhound-Rüde: BLUE

22.09.2010

Von all unseren Greyhounds hat es der kleine Blue als erster geschafft, ein Zuhause zu finden. Er ist bereits am Samstag zu Selina gezogen. Die kastrierte Greyhündin zog im Februar 2007 zu ihrer Familie, nachdem sie von der Bahn in Barcelona in ein dt. Tierheim kam und die iWi davon benachrichtigt wurde.
Blue, unser kleiner Vampir, darf wie bei seinen Pflegeeltern, im Bett schlafen. Sein neues Herrchen meinte trocken, er baut noch 50 cm ans Bett an, damit alle gut Platz hätten. Selina hätte noch nie im Bett geschlafen, wir sind gespannt, wie lange das dauert;-)
Jedenfalls freuen wir uns riesig für Blue, der auch frohen Mutes ins fremde Auto sprang und sagte: Das ist meine neue Familie.
Alles, alles Liebe und Gute!!!
Whippetrüde:  ASKO

Whippetrüde: ASKO

31.08.2010

Bereits letzte Woche, gleich nachdem unsere Kaffeetante wieder von dannen zog, fuhr das neue Frauchen vom kleinen Asko Richtung Hamburg, um ihn abzuholen. Zurück in Karlsruhe, hört man -wie erwartet- nur Gutes;-)
Wir freuen uns, dass Asko einen netten Kumpel und ein liebes Frauchen gefunden hat und wünschen den dreien alles Gute!
Whippethündin: LENI

Whippethündin: LENI

29.08.2010

Wie es sich gehört, haben wir sofort nach Ankunft von Leni im neuen Zuhause (heute Morgen um halb eins) eine "Meldung" bekommen und diese sogar noch mit Fotos.
Wir freuen uns sehr, dass die kleine Maus so schnell ein so tolles Zuhause bekam, alles Liebe!!
Grey-Chart-Mix: JORDAN

Grey-Chart-Mix: JORDAN

21.08.2010

Nun hat es auch Jordan geschafft, eine eigene Familie für sich zu begeistern. Weit umziehen mußte er nicht, er lebt bei Verwandten der Pflegemama. So einfach kann es manchmal sein;-)
Wir wünschen Jordan und seiner neuen Familie alles Liebe!
Windspiel-Rüde: CALIMERO

Windspiel-Rüde: CALIMERO

15.08.2010

Ganz spontan hat sich ein Wochenendbesucher in den kleinen Calimero verliebt. Ab sofort lebt das kleine Männchen nun mit einigen anderen TYPISCHEN;-) Windspielen zusammen.
Wir freuen uns riesig!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen