Greyhound-Hündin: EMMA

Greyhound-Hündin: EMMA

01.11.2017

Jetzt sind wir aber spät dran - letzten Donnerstag stieg die kleine Greyhündin Emma direkt von unserer Cheftransporteurin Monika ins Auto von Sandra, Emmas neuem Frauchen.
Und wir bekommen seither nur lustige Nachrichten von Sandra. Also Emma ist gar nicht so scheu, wie gedacht, sie macht wohl allerhand Blödsinn und wird täglich noch frecher:-)
Liebe Sandra, so muß es doch sein. Wir sind hochzufrieden und freuen uns mit an dem Zuhause deines dritten Streifenhörnchens.
Alles, alles Liebe!
Whippet-Rüden: TOLO und RAYO

Whippet-Rüden: TOLO und RAYO

23.10.2017

Am Wochenende zogen unsere beiden Whippetschätzle Tolo und Rayo ins Zuhause unseres verstorbenen Whippets Bonny.
Sie begeistern ihre Menschen, es sei so, als wären die beiden Jungs seit zehn Jahren schon da. Herrlich.
Wir freuen uns ebenso sehr und wünschen euch alles Liebe!!
Greyhound-Hündin: NOTBURGA

Greyhound-Hündin: NOTBURGA

19.10.2017

Wir freuen uns ja immer mordsmässig, wenn wir uns einen Plan ausdenken und dieser dann auch noch klappt...
Notburga sollte ganz in den Süden auf eine Pflegestelle fahren, aber irgendwie war es Manu gerade langweilig... und so mußte die süsse Greyline nur bis ins Saarland gekarrt werden, was ja hervorragend klappte dank Annette und Michaele (herzlichen Dank nochmal an euch beide!!). Eigentlich hatte Manu die kleine Maus nur als Pflegehund... aber sie hat sich so toll benommen und die Katze nicht gefrühstückt, dass Notburga jetzt ein Zuhause für den Rest ihres Lebens hat.
Ist doch auch mal super, wenn ein Hund vom alten ins neue Zuhause ziehen kann und man keine Bauchschmerzen deswegen haben muß.
Vielen herzlichen Dank Manu und alles, alles Liebe euch!
Afghanen-Hündin: MAYA

Afghanen-Hündin: MAYA

06.10.2017

Schon lange wollten wir mal eine Nachkontrolle bei unserem Slava (vermittelt Mai 2017) machen ...
Dann kam ganz unerwartet ein großes, hübschen Mädchen zu uns: Maya
Und sofort mußten wir an die beiden Jungs denken, die unseren Slava bei sich aufgenommen hatten. Sie haben auch zwei so große Afghanen-Mädels, von denen leider eines kürzlich verstorben war.
Für unsere Pietät sind wir ja nicht sonderlich bekannt...
Also machten wir uns auf, mal wieder in die schöne Schweiz.
Den Rest erledigte unsere Maya, sie ist nämlich ein ganz besonders aufgeschlossenes und schmusiges Modell. Unsere beiden Jungs konnten ihrem Charme nicht widerstehen.
Währenddessen ließen wir uns ausnahmsweise mal verwöhnen: Milchkaffee, Schnittchen, Kuchen, Süßes in schickem Ambiente.
Unseren Slava erwischten wir im Wohnzimmer ruhend mit Hintergrundmusik. Sehr stylish.
Wir sagen lieben Dank für den schönen und erholsamen Mittag.
Schön, dass Ihr uns gefunden habt und wir wünschen alles Liebe mit Euren drei tollen Affen!
Barsoi-Hündin: MADITA

Barsoi-Hündin: MADITA

02.10.2017

Am Samstag zog die kleine Madita in ihr neues Zuhause.
Wir freuen uns sehr für sie und wünschen ihr mit ihren beiden Barsoifreunden ganz viel Spaß.
Alles Liebe Volker und Family!
Saluki-Hündin: SHARI

Saluki-Hündin: SHARI

02.10.2017

Unser Christoph wurde für seine weite Reise auch belohnt:
Er durfte die schöne Saluki-Hündin Shari mit nach Hause nehmen. Sie hat nun einen mittelalten Saluki-Buben als Gefährten. Alles Liebe, mal wieder in die Schweiz, und wir freuen uns schon auf erste Berichte und Fotos.
Barsoi-Hündin: TIZIANA

Barsoi-Hündin: TIZIANA

29.09.2017

Gestern waren Jutta und Walter bei uns, um Tiziana abzuholen. Ohne Worte wurde der neue Hund angeschaut... hm... gefällt sie euch nicht?
"Wir sind in stiller Andacht" war die Antwort:-)
Die beiden hatten bereits unseren Ulianko und danach Mascha, eine Barsoihündin aus dem Münchner Tierheim über uns. Wir haben ein altes Foto von der Pflegestelle rausgekramt, Spätsommer 2004, Ulianko ist der rotweiße Bub vorne.
Seit 2005 kennen wir Jutta und Walter - und sie kennen uns. So gut, dass sie uns ein leckeres Frühstück mitbrachten. Vielen herzlichen Dank und - mit Tiziana alles Liebe!
Barsoi-Rüde: CASSIEL

Barsoi-Rüde: CASSIEL

27.09.2017

Der fünfjährige, wunderschöne, grauweiße Cassiel hat gleich ein Zuhause gefunden, wir konnten ihn nicht mal vorstellen:-)
So lieben wir das!
Bleibt uns nur noch, ihm und seinem neuen Frauchen alles, alles Liebe zu wünschen.
Barsoi-Hündin: COCO

Barsoi-Hündin: COCO

25.09.2017

Gestern kamen Doris und Frank zum Frühstück. Im Gepäck: Lecker Brötchen, zig Gläschen mit superleckerer, selbstgemachter Marmelade, Eier von eigenen Hühnern, einen Hefezopf, Futterproben en masse, frisch gewaschenen Kuschelkörbchen etc.etc.
Wir frühstückten gemütlich zusammen und dann wurde Coco ihrer neuen Freundin Morgana (verm Mai 2017) vorgestellt. Beide verstanden sich auf Anhieb super.
Rein ins Busle, Tür zu und los.
Heut Nacht hat sich Coco schon im Bett breitgemacht:-)
Ihr Lieben, danke für Alles und alles Liebe mit eurer bunten, tollen Truppe!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen