1152186951

06.07.2006

Heute schon wieder Tierarzt.
Diesmal Herzultraschall der IWs Leila und Birdy.
Während bei Birdy alles ok ist, ist Leilas Herz stark vergrößert und dünnwandig. Sie bekommt jetzt Herztabletten.
Die Laborergebnisse von Georges Urin sind da, viel zu viel Eiweiß und Kristalle, der pH-Wert zu hoch. Wir versuchen es mit einem Spezialfutter und lassen in zwei Wochen den Urin nochmal untersuchen. George frißt auch sehr schlecht, man sieht jedes Rippchen.

Neu in der Vermittlung ist ein übergroßes Windspiel-Bübchen, ein sehr hübsches, isabellfarbenes Kerlchen.
1152190131

1152190131

06.07.2006

Unser kleine Windspiel-Bub ist bereits online - ein echtes Herzchen. Allerdings suchen wir Menschen, die in der Lage sind, einem Windspielchen sanft aber konsquent zur Stubenreinheit zu erziehen.
Auch der Afghanen-Rüde Puh ist nun zu bewundern, er würde sich sehr über ein Zuhause freuen, denn er wartet in einem Tierheim.
Derzeit fragen wir uns sowieso, wo sind all die Afghanen-Liebhaber.
Neue Fotos gibt es auch von Pluto, Alibaba, Pascha und Ole.

1152091516

05.07.2006

George hatte gestern Tierarzt-Tag, Zahnsanierung, Röntgen und Ultraschall.
Zähnchen sind wieder blitzeblank. Seine Röntgenbilder tadellos. Seltsam. Der Tierarzt hat ihm eine Cortison-Spritze gegeben, die aber nicht wirklich half. George läuft so bucklig wie Quasimodo, er hat keine Muskulatur an den Hinterläufen und wenn er geht wackelt alles. Trotzdem findet man auf den Bildern nichts, vielleicht kommt der Buckel von schlechter Haltung?! Wir wissen ja nicht, wie George vorher gelebt hat.
Der Ultraschall seiner Blase allerdings sah nicht gut aus. Jetzt wird der Harn untersucht, in ein paar Tagen wissen wir mehr.

Birdy wird am Wochenende zu Karin und ihrer Meute ziehen. Dort leben noch andere IW´s, u.a. unser Mortimer, der jetzt achteinhalb Jahre alt ist. Auch ein Barsoi gehört dazu, unser blinder Nicolai. Karin und Frank sind schon "Stammkunden" der iWi und wirklich ganz arg liebe Tierfreunde!!!
1151934792

1151934792

03.07.2006

Gestern fand das wegen schlechten Pfingst-Wetters verschobene Irish-Wolfhound-Fest bei Doris und Frank im Schwarzwald statt und es war wieder mal G-E-N-I-A-L!
Wir hatten Jacky, George, Birdy und Leila dabei, letztere klaute gleich am Eingang einem Kind das Brot und marschierte lustig kauend damit weiter...
Frank (Chef einer Kleintierklinik) war völlig von den Socken, Leilas Tumore sind kleiner geworden, ja manche gar gänzlich verschwunden! Hexerei unserer Nachbarin und Homöopathin? Falsche Diagnose des TH-Tierarztes, des Labors? Hauptsache, Leila ist fit und munter und genießt ihr neues Leben, das zählt.

Wie zu erwarten, waren nicht soviele Menschen und Hunde anwesend wie sonst. "Unser" Romeo hat sich gefreut und uns wie immer angelacht, auch Penelope ist aus Frankreich angereist. Sie hat uns allerdings keines Blickes gewürdigt: "DIE? Die kenn ich gar nicht." Schien sie zu sagen und drehte uns den Rücken zu. Ts. Fast fünf Monate hatten wir der Dame Asyl gewährt und dann sowas. Aber sie paßt zu Susann und Christophe wie der Deckel auf den Topf - nur in Punkto Freundlichkeit muß sie noch üben.

Potentielle iWi-Neu-Kunden sind auch in Sicht, Veras Wölfle sind lange verstorben und sie möchte wieder mit einem zusammenleben. George hat in Whippet Sam einen Spiel- und Hüpf-Kumpel gefunden, aber wie so oft müßte erst noch der Mann überzeugt werden, Frau hätte unseren George am Liebsten gleich eingepackt.

Überhaupt muß Doris aufpassen, dass das Beddgelert´s Fest nicht bald zum iWi-Fest wird, so fleißig wie sie sich um neue Plätze für unsere Schützlinge bemüht. Sowieso trägt sie die Alleinschuld an der Tierschutz-Karriere eines Teils der iWi, sie hat uns damals ihren unvergesslichen Nore anvertraut, der zum Trennungsopfer wurde - der Anfang vom Ende;-))
Fazit: Ein wunderschöner Tag inmitten vieler, lieber Menschen und ihren Hunden und dafür unser herzlichster Dank!

1151791620

02.07.2006

Für alle Interessierten: Unser diesjähriges Sommerfest findet am 26. August statt. Genauere Informationen bzw. eine Einladung erhalten Sie bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Eine Voranmeldung ist unabdingbar.

1151749693

01.07.2006

Alibaba ist reserviert! Wenn alles gut geht, zieht unser lang gehegter und gepflegter Sloughi in drei Wochen in sein neues Zuhause. Damit er sich in seinem neuen Zuhause nicht langweilt, gibt es dort jede Menge Spiel-Schlaf- und Kuschelgefährten. Mehr verraten wir, wenn es soweit ist.
Neu in der Vermittlung ist Puh, ein 8 Jahre alter Afghanen-Rüde. Er wurde von seinem Menschen in ein Tierheim gebracht, da sie ihn in ihr neue Bleibe nicht mitnehmen durften. Er ist derzeit geschoren und hat einige Kilo Übergewicht. Aber beides kann mit guter Pflege ja wieder hinbekommen. Er versteht sich mit anderen Rüden und reagiert im Tierheim auch nicht auf Katzen.

1151666289

30.06.2006

Es gab und gibt sie immer wieder, die Unterschriftenaktionen gegen das Hundeleid in Spanien. Bisher merkt man ja nichts bzw. nicht viel von deren Erfolg, trotzdem bitten wir wieder um Ihre Hilfe und Unterschrift bei diesem Link:
http://galgo-in-not.de/mail.php

Nächsten Dienstag hat Whippet George einen Termin beim Doc, Zähne reinigen und da er schon in Narkose ist, gleich ein HD-Röntgenbild, weil mit seiner Hüfte etwas nicht in Ordnung ist.

1151600376

29.06.2006

Ein Anruf aus der Schweiz, von Mandys Frauchen: Die kleine, halbnackte Maus bekommt Haare!! Mandy hat am Hals schon einen weißen Kranz. Sind mal gespannt, ob und wie sich Samantha verändert...

In eigener Sache: Unsere Frau Meibohm, Ansprechpartner für Podencos und Mischlinge, ist derzeit nicht erreichbar. Ein Blitzschlag im Nachbarhaus hat dazu geführt, dass bei ihr (im wahrsten Sinne des Wortes) alle Leitungen durchgebrannt sind.
Es ist in letzter Zeit ein regelrechter Ansturm auf ihr Telefon entbrannt, viele möchten ihren aus Spanien mitgebrachten Podenco-Mix abgeben bzw. sind völlig überfordert mit den Tieren. Wir versuchen zu helfen wo wir können, allerdings ist es uns nicht möglich, diese Hunde bei uns aufzunehmen, das würde platzmäßig und finanziell unseren Rahmen sprengen.
1151388547

1151388547

27.06.2006

Eiei, bei Petins Fotos haben wir doch glatt unseren Freddy unterschlagen. Er ist auf einem Bild auch mit drauf und wird hier extra nochmal gelobt;-)
Er und Petin sind extrem freundliche, "sonnige" Windis.

Derzeit wird bei Ebay ein Bild von unserer Patenhündin Leila versteigert. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese schöne Idee und hoffen, dass sich ganz viel Leute um das Bild streiten werden.
Leila haben wir gestern getrimmt und gepflegt. So wie das Fell aussah, wurde das noch nie bei ihr gemacht. Wir haben sicher zwei Eimer voll alter Haare entfernt. Leila genoß das richtig und fühlt sich jetzt noch wohler als vorher - es scheint, sie wird immer jünger;-))

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.