1097789880

14.10.2004

Nun haben wir noch ein Barsoi-Mädchen in die Vermittlung bekommen. Sie kann jedoch bis zum Umzug in ihrem jetzigen Zuhause bleiben. Sie ist 5 Jahre jung, lebt mit Katzen zusammen, geht super an der Leine und nach Eingewöhnung auch ohne, kurz, ein richtiger Traumbarsoi. Sie hat nur einen "Fehler", sie braucht einen Einzelplatz, da sie mit ihrem Rudel in ständigem Streit lebt. Fremde Hunde sind kein Problem, nur möchte sie ihr Frauchen eben ganz für sich allein haben.

1097682158

13.10.2004

Es gibt wieder einige Neuigkeiten zu berichten:
IW-Mix-Rüde Felix war kaum auf der Seite, da hat er durch sein Tierheim auch schon ein Zuhause gefunden. Herzlichen Glückwunsch! Galgo-Mix-Welpe Elias hat auch eine eigene Familie, mit Windspiel-Anschluß. Greyhound Sonny war lange Zeit in seinem Tierheim. Vor Kurzem kam jemand, der eigentlich einen Labrador suchte und Sonny mitgenommen hat. Wir freuen uns sehr!
Unser Greyrüde Boomer lebt nun bei Lilli, einer Galga-Mix-Dame, die ihm sagt, wo es lang geht. Beide sind mit ihrem Frauchen zusammen sehr glücklich und wir ja sowieso, dass sich die drei gefunden haben!
Gut für einen baldigen Umzug sieht es bei Franco und Luca aus, unseren beiden 6 Monate jungen Galgo-Buben.
Von Bubi, unserem black and tan - Afghanen, können neue Fotos bewundert werden.

Auch sind wieder einige neue Windhunde in unserer Vermittlung, bzw. in Kürze in unserer Obhut. Es handelt sich um zwei Barsoi-Damen, Selina, 10 Jahre alt und Kara, 7 Jahre alt, beide weiß mit roten Platten. Sie haben bisher mehr draußen als drinnen gelebt und suchen gemeinsam ein schönes Altersplätzchen mit Garten.
Auch zwei Greyhounds, Rüde und Hündin, beide 5 Jahre alt und sandfarben, werden Ende Oktober auf einem iWi-Pflegeplatz eintreffen. Sie kommen aus einem großen Rudel und werden einzeln vermittelt.

1097613414

12.10.2004

Neu unter den Mischlingen sind Felix, der Irish-Wolfhound-Mix, von dem wir nun endlich Bild und Beschreibung haben und Ton, ein Grey-Mix-Rüde, beide sind in Tierheimen untergebracht und würden lieber heute als morgen wieder ausziehen...
Von unserem Whippet Leo gibt es neue Bilder, er ist katzenverträglich, liebt Kinder und ist auch ansonsten ein ganz liebes Kerlchen. Zum Glücklichsein fehlt ihm nur noch eine eigene Familie.
Ebenso geht es Eduardo, einem sehr hübschen Afghanen-Rüden. Er mußte leider geschoren werden und ist auch ansonsten in einem sehr desolaten Zustand. Seine Pflegemama aber gibt ihr Bestes und wir sind sicher, dass Eduardo bald wieder topfit sein wird.

1097515955

11.10.2004

Unsere kleine Cassandra ist am Wochenende in die Niederlanden umgezogen. Wir danken unserem niederländischen Freund für die Unterstützung bei der Vermittlung und Fahrt.
Dann habe ich heute noch eine Bitte in eigener Sache, da wir in letzter Zeit einige Hunde in ihrer Flegelphase auf unseren Pfegestellen hatten, wurden diese stark strapaziert: D.h. zahllose Kuschelkörbchen, Decken, Kissen, Weidenkörbe wurden zerfetzt. Es wäre schön, wenn Sie unseren Pflegemamas unter die Arme greifen könnten (gefragt sind große Kuschelkörbchen).

1097058333

06.10.2004

Die Galgo-Welpen Amelie und Apollo sind in ihr jeweiliges Zuhause umgezogen.
Neue Fotos gibt es von Galgo Franco und von den beiden Grey-Mix-Brüdern Louis und Paul. Letztere warten schon so lange auf ihrer TH-Pflegestelle auf ein Zuhause. Findet sich denn niemand, der sich für einen scheuen Grey-Mix begeistern könnte?
Auch von unserem Afghanen Bubi sind bald neue Fotos online. Bubi ist wirklich wunderschön geworden und hat sich prima gemacht.

1096957559

05.10.2004

Pünktlich zum Welt-Tiertag bekam gestern unser altes "Äffchen" Rudolph von seiner holländischen Patentante Marije ein Päckchen mit Leckerlis für die ganze Meute ("wieviele das auch immer sind"), plus einer schönen Karte mit Foto von Yasmine, ihrer wunderschönen Afghanin. Vielen, herzlichen Dank Marije, es sind derzeit mit den Patenhunden Leo und Rudi 14 Hunde, die sich sehr über die Leckerlis gefreut haben!

Gestern ist auch Boomer, der junge Greyhound-Rüde, bei uns eingetroffen. Es gab ein Unglück mit der Heckklappe des Autos und so konnte sein Frauchen seine beiden Vorderzähne in der Hosentasche mitbringen. Wir haben Boomer Schmerzmittel gegeben und ihn die Nacht über ins Bett gepackt. Boomer ist ein wunderschöner, lackschwarzer Grey-Bube mit weißen Pfoten, weißer Brust, weißer Schwanzspitze und einer weißen Nase mit einer feinen, weißen Linie zwischen den Augen. Er ist sehr verschmust und eine ganz liebenswürdige Seele. Vielleicht haben wir schon den passenden Menschen für ihn gefunden, bitte Daumen drücken!

1096820190

03.10.2004

Eines der kleinen Renn-Äffchen hat heute Besuch bekommen. Es wird in zwei Wochen in sein neues Zuhause umziehen.
Eine neuer Afghanen-Rüde, ist heute bei iWi eingetroffen - Eduardo. Er ist momentan ziemlich erschöpft, aber seine aufopferungsvolle Pflegemama wird ihn wieder auf die Beine stellen, da sind wir sicher. Bilder gibt es in Kürze.

1096487167

29.09.2004

Sechs kleine Galgo-Mix-Rüden suchen noch eigene Familien. Sie sind im Juni in Deutschland geboren und derzeit in Bayern Zuhause.
Friko, der IW-Mix-Rüde, ist erst 8 Jahre jung, der Impfausweis brachte die Wahrheit ans Licht.
Wenn alles wie vorgesehen abläuft, ist morgen ein Barsoi auf unserer Pflegestelle bei Wien, wo auch unsere Greyhündin Estelle das Sofa unsicher macht. Für Estelle haben sich viele interessiert, nur war bisher allen die Fahrt zu weit. Dies scheint sich nun schlagartig geändert zu haben und wir drücken ganz fest die Daumen, dass die Vorkontrolle bei ihren neuen Menschen positiv verläuft und Estelle bald zum letzten Mal umziehen muß.
1096387355

1096387355

28.09.2004

Der nächste Greyhound ist bald bei uns, ein wunderschöner, roter 7 Jahre alter Rüde. Auch er wird, wie der 18 Monate alte Grey, noch diese Woche bei uns eintreffen.
Auch einen IW-Mix-Rüden möchten wir Ihnen ans Herz legen: Friko. Sein Frauchen liegt zum Sterben im Hospiz, er ist 9 Jahre alt und derzeit in Norddeutschland untergebracht. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich jemand findet, der Friko ein schönes Altersplätzchen bieten könnte. Friko ist für sein Alter noch sehr fit und unternehmungslustig, er lebt derzeit mit zig Katzen, einem Rüden und einer Hündin zusammen und ist sogar mit Hühnern verträglich!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen