1125848305

04.09.2005

Neues von den ehemals 16 Barsois:
Anatefka ist heute zu Henk und seinen Barsois nach Holland gezogen. Sie knutscht schon eifrig mit dem neuen Frauchen und geht auch mal ins Planschbecken mit den Kindern. Wir wünschen ihr und ihrer neuen Familie alles Liebe!
Ikarus III wird, wenn alles gut geht, bald zu einem lieben Mitglied nach Föhr umziehen.
Von Anna Karenina gibt es nun Fotos und eine ausführliche Beschreibung.

Schauen Sie doch auch noch einmal in die News vom 28.08., es gibt noch mehr Fotos vom Sommerfest.
Neue Fotos auch von Shir Khan und Jashir.

1125776309

03.09.2005

Unser cremefarbener Rüde (Manuel) ist heute zu Calvin gezogen. Seine neuen Besitzer hatten sich an unserem Sommerfest in ihn verliebt, am liebsten hätten sie ihn damals gleich mitgenommen. Da aber ein neuer Hund gut überlegt sein muß, fuhren sie dann doch erst mal ohne ihn nach Hause. Aber nach einmal schlafen, sah die Welt nicht anders aus: Manuel sollte bei ihnen leben. Er hat das große Los gezogen! Natürlich hoffen wir, daß Calvin sich auch über den neuen Freund freut. Alles Gute!
Angela bleibt Zuhause.
1125590583

1125590583

01.09.2005

Gleich drei Umzüge gibt es zu vermelden:
Greyhündin Syl darf weiter ihrer Rennleidenschaft frönen, sie wohnt direkt bei der Rennbahn Hünstetten, einen geeigneteren Platz gab es nicht für Syl!
Barsoi Nicolai lebt im Emmental, zusammen mit zwei Windis, einem Hütehundmix und drei Katzen.
Irish-Wolfhound Ben ist ebenfalls angekommen, ein IW-Kollege und seine liebe Familie werden sich nun alle Mühe geben, aus dem armen Kerl einen umgänglichen sanften Riesen zu machen.
Allen Hunden und ihren neuen Familien wünschen wir alles Liebe!!

1125520000

31.08.2005

Olga ist in die schöne Schweiz gezogen. Alles Gute mit Deinen neuen Freunden!
Im übrigen kann man sich über diese besondere Rasse unter www.chortaj.com näher informieren.

1125523128

31.08.2005

Nun gibt es einen ganzen Packen Neues über unsere Barsois:
Die beiden blinden, bzw. fast blinden Barsois Khan und Altai sind beide nach Belgien gezogen. Khan lies sich am ersten Abend von seinem neuen Frauchen Ines sogar anfassen und problemlos baden, Altai hat bei Ine ein liebevolles Zuhause gefunden, wo er sicher auch bald auftauen wird. Beiden Familien wünschen wir mit ihren Barsois alles Liebe - wir wissen, dass die zwei Rüden dort das große Los gezogen haben und es kein besseres Plätzchen für sie geben konnte!
Anastacia wohnt jetzt in der Nähe von Wiesbaden in einem Haushalt mit drei Galgos, sie kann schon stundenweise alleine bleiben ohne etwas kaputt zu machen. Sie ist eine ganz liebe Hündin und froh, ihren Platz gefunden zu haben.
Igor ist zu einem Mitglied von uns gezogen, hat jetzt zwei Wohnsitze (Stuttgart und München) und eine liebe Galga zur Freundin! Er fährt schon Aufzug und gibt sich überhaupt sehr gelassen und abgeklärt, als wie wenn er immer schon in einer Stadt wohnen würde, dabei war er doch ein echtes Landei.
Nicolai ist auf einem Pflegeplatz in der Schweiz und wird evtl. auch in der Schweiz bleiben, er muß nur noch von Zürich ins Emmental zu seiner neuen Familie umziehen.

Und nun noch etwas über zwei andere Hunde. Greyhound Nero hat einen Interessenten, inzwischen ist sich der Besitzer aber nicht mehr sicher, ob er seinen Hund nicht doch behalten sollte. Beide, Besitzer und Interessent, sind in Kontakt und wir haben Nero vorerst aus der Vermittlung genommen. Podenco Wotan hat über seinen Verein ein schönes Plätzchen mit viel Podenco-Erfahrung gefunden, wir wünschen ihm alles Gute! So ein Plätzchen wünschen wir uns für Iby auch. Iby ist im Haus total verschmust und liebevoll, draußen kann sie aber nur an der Leine laufen. Sie hätte so gerne ein Zuhause ohne Garten, da kein Zaun für sie ein Hindernis darstellt.

1125435312

30.08.2005

Unser kleine Zoe ist am Wochenende umgezogen. Sie lebt jetzt mit einer erfahrenen Afghanen-Dame und zwei Salukis. Machs gut Kleine!
Auch Tessa hat ein neues Zuhause: Sie lebt jetzt mit Pepina (einem hellen Galgo-Mädchen von uns). Weitere Gesellschaft hat sie von einer Galgo-Mix-Hündin und einer Perserkatz-Mix-Katze. Viel Glück!
Die Whippet-Dame Angela bekommt in Kürze Besuch!
Anatefka hatte bereits am Sonntag Besuch und wird nächste Woche in die Niederlande zu einem echten Barsoi-Fan ziehen.

1125323387

29.08.2005

Unser Sommerfest war wunderschön!
Der Tag fing leider nicht so besonders an, morgens um sechs mußten wir den 13 Jahre alten Whippet Teddy ins Tierheim Lindau bringen. Mit einem dicken Kloß im Hals sind wir dann nach Hünstetten gefahren.
Insgesamt waren über 220 Menschen und mindestens doppelt so viele Hunde anwesend, trotzdem verlief der Tag sehr harmonisch und friedlich. Unsere Küchenmeister hatten wieder herrliche Leckereien aufgetischt, die Hunde durften auf der Bahn laufen, sich danach im Innenkreis vergnügen und ihre Menschen kamen sich bei intensiven Hundegesprächen näher. Das Wetter hielt und wir waren sehr glücklich, viele ex-Schützlinge mit ihren lieben Menschen wiederzusehen. Besonders beeindruckend war der Auftritt von zwei Irish-Wolfhound-Besitzern, die zusammen mit sechs Wölfen (inkl. Tara und Connor)anmarschiert kamen und eine sehr lustige Truppe bildeten.

1125095201

27.08.2005

Heute ist unser Sommerfest im WRV Untertaunus-Hünstetten. Beginn 11.00 Uhr. Alle unsere Helfer und Pflegestellen sind demnach dort. In dringenden Fällen wählen Sie bitte die Nummer 0172/7163715.
Im übrigen soll das Wetter schön werden...
1125062967

1125062967

26.08.2005

Also diese Woche können wir uns über Langeweile nicht beklagen.
Heute Morgen kommen wir aus der Tierklinik in Wasserburg am Bodensee, da spricht uns auf dem Parkplatz eine nette Dame an:" Ach, Sie haben ja auch etwas Windiges dabei...." In ihrem Auto sitzt ein Whippet, den sie gerade eben an der Landstraße umherirrend aufgefunden hat! Das Chiplesegerät vom Tierarzt findet leider nichts, doch der Whippet hat eine Täto-Nummer. Die TA-Helferin ruft bei Tasso an, Fehlanzeige, keine Registrierung. Also heißt es für den Whippie: Ab in die Wüste. Dort macht der Kleine Bekanntschaft mit den anderen Hunden und verhält sich sehr ruhig und vertrauensseelig. Nach einem ausgiebigen Bad bekommt er etwas zu Futtern. Polizei und Tierheim sind informiert:

Whippetrüde, schon älter, hellsandfarben mit weißem Fleck im Nacken und ziemlich vielen Narben, gefunden am 26.08.05 um 10.30 Uhr am Ortsende von Kreßbronn nach Nonnenhorn am Bodensee.

Der Kleine macht derzeit erstmal völlig erledigt ein Mittagsschläfchen und wir hoffen, dass sich sein Frauchen oder Herrchen bald bei uns melden wird.

Abends meldet sich dann die Besitzerin von Teddy, der 13 Jahre alt ist, aber anstatt dass die Dame sich freut, ihren Hund wohlbehalten wiedergefunden zu haben, werden wir beschimpft. Was uns einfalle, ihren Hund zu verschleppen und sie könne ihn nicht abholen weil sie kein Auto hat (wir hätten ihn auch gebracht, aber der Ton macht die Musik). Dass ihr Hund und evtl. die anderen drei auch (?) täglich streunen geht, ohne Halsband und Marke -ohne Worte-. Teddy rannte dreimal über die Straße, nicht auszudenken, was hätte alles passieren können.
Jetzt müssen wir Teddy morgen früh um 6.00 Uhr auf dem Weg zum Sommerfest ins Tierheim nach Lindau bringen, wo er dann von der Tochter abgeholt wird.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.