1063276339

11.09.2003

Da wir ein ganz junger Verein sind, sind wir auf Ihre Spende angewiesen. Pflegeplatzkosten, Tierarzt etc. müssen finanziert werden. Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen, wobei nicht nur finanzielle Mittel, sondern auch u.a.
  • Medikamente,

  • Leinen,

  • Halsbänder,

  • Fahrdienste,

  • Büromaterial und Briefmarken
willkommen sind. Selbstverständlich sind wir auch für aktive Mitarbeit dankbar.

Ihr Initiative Windhundhilfe-Team

Bankverbindung:
Sparkasse Pforzheim - Konto: 670 480 - BLZ: 666 500 85

1063069451

09.09.2003

Umgezogen ist unser Podenco-Mädchen Faya.
Auch ein Afghanen-Kind hat ein neues Zuhause gefunden.
Neu in der Vermittlung sind:
-Afghanen-Rüde 2 J., silberblau
-Barsoi-Rüde, ca. 1 J.
-Galgo-Rüde,2,5 J. gestromt und kastriert.
Mehr Informationen über diese Windhunde erscheinen in Kürze.

1062800392

06.09.2003

Nila, unser Galgo-Mädchen, ist in ihr neues Zuhause umgezogen.

Neu in der Vermittlung ist Tigano, ein knapp 1 1/2 Jahre alter Galgo-Mix-Rüde, braun gestromt.

Weiterhin möchte ich allen für ihre netten Gästebucheinträge danken. Dabei ist mir aufgefallen, daß immer wieder das Thema Windhunde aus dem Ausland aufgetaucht ist. Die Initiative Windhundhilfe (iWi) kümmert sich in erster Linie um Windhunde, die in Deutschland in Not geraten. Nur manchmal ist es uns möglilch, für einen Windhund aus dem Ausland ein neues Zuhause zu finden.

1062535062

02.09.2003

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Susanne Wiese bedanken, die in Kürze unsere iWi-Homepage gezaubert hat.
Vielen vielen Dank, alle Windhunde, die auf diesem Weg ein neues Zuhause finden, werden es Dir danken.

1062447408

01.09.2003

Liebe Windhund-Freunde,
ich möchte Euch ganz herzlich auf der Homepage der Initiative Windhundhilfe begrüßen.
Wie Ihr in unserer Rubrik "Zuhause gesucht" sehen könnt, haben wir einige Windhunde, die auf eine neue Familie warten. Wir freuen uns über Anfragen, und bitte laßt Euch von unserem Mitarbeiter, dem Anrufbeantworter, nicht abschrecken, hinterlaßt einfach eine Nachricht, wir rufen garantiert zurück.

1062273550

30.08.2003

Willkommen auf den Internetseiten der Initiative WINDHUNDHILFE i.Gr.
1514055180

1514055180

ATE||1513987200

Und heute der Patenbrief von Mio, dessen alter Freund Enzo ja leider letzte Woche verstorben ist:-(

Mio wird Ende Dezember vierzehn Jahre alt. Nicht alt für ein Windspiel? Wir finden doch. Immerhin hat Mio seit seinem zweiten Lebensjahr mit Epilepsie zu kämpfen, er bekommt die Höchstdosis an Luminal, jeden Tag. Trotzdem hat er noch ein bis zwei abgeschwächte Anfälle pro Jahr. Und leider wird sein übriggebliebenes Auge auch immer trüber.
1529924880

1529924880

ATE||1529881200

Zum Thema, "Mein Hund soll nicht unterm Eßtisch liegen"... wir freuen uns, wenn sie endlich obendrauf liegen. :-)
1507645200

1507645200

ATE||1507590000

Wir haben ein neues Paten-Butzi: LUIGI.
Der kleine Mann ist sechs Jahre alt und hat schon etliche Vorbesitzer hinter sich. Man munkelt vierzehn, nachforschbar ist das nicht. Anfangs war er ordentlich verwirrt und er läuft schon immer auf nur drei Beinen.
Nun hat er sich etwas eingelebt und wir liessen mal unseren Doc draufschauen. Der hatte das gesunde Bein in der Hand und fragte uns, welches Bein isses denn? Oh, das "gesunde" kann man auch ausrenken... klack, wieder drin... Wir haben dann einen Termin zum Röntgen in Narkose gemacht. An dem hat Luigi ordentlich Panik verbreitet und schlußendlich unseren heiligen Tierarzt angepinkelt. Sein Kommentar:"Toller Job, morgens um acht schon angepisst..." :-)
Es besteht eine neunzig prozentige Wahrscheinlichkeit, dass Luigi nach einer Operation wieder auf allen Vieren rennt und springt. Erstmal muß also das "kaputte" Bein operiert werden. Wie es dann mit dem anderen aussieht, wird sich zeigen. Falls es sich verschlimmert, muß man das auch noch richten.
Was sind wir froh, dass Luigi bei uns gelandet ist.
Heute wird Luigi operiert, wir berichten!
Oh, wir haben ganz vergessen, es ist eine Kniescheibenluxation.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.