Barsois und noch viel mehr (Teil 1)

Barsois und noch viel mehr (Teil 1)

14.08.2019

Am Sonntag war auf einer unserer Pflegestellen richtig was los:
Zunächst kam Charime (verm. Nov. 2016) auf dem Weg in den Urlaub mit seinem Barsoi-Freund Kolja zu Besuch. Wie man sieht hatten sie viel Spaß mit sich und den beiden Barsoimädels Milka und Anuschka. Die Ohren flogen nur so...Charime geht es in seiner neuen Familie sehr gut, er ist richtig erwachsen geworden. Er hatte auch seinen Freund Luca (2 beinig) dabei , die drei gehen durch dick und dünn.
Es ist schön zu sehen, dass Charime so glücklich ist! Danke für den lieben Besuch!

 

Als Charime mit Gefolge dann kurz vor der Weiterreise in den Urlaub stand, kamen die neuen Besitzer von Milka, die in Wirklichkeit Belami gerufen wird, um sie abzuholen. Belami hat jetzt einen neuen kleinen Freund "Hajo", der sich sehr um sie bemüht und sie anhimmelt.


Anne berichtet am ersten Abend, dass alles bisher wunderbar klappt und sie ganz glücklich mit ihrem neuen Familienzuwachs ist. Der erste Ausflug in die Heide war wunderschön.


Wir freuen uns sehr, dass Belami bei Euch wohnen darf, ist sie doch bereits der vierte iWi-Hund....Alles Liebe!

Der Tag war noch lange nicht zu Ende, Fortsetzung folgt!


Drucken   E-Mail