Magyar Agar-Hündin: Artimesz

Magyar Agar-Hündin: Artimesz

02.03.2020

Wir haben zwei Agar-Liebhaberinnen losgeschickt, damit sie Arti kennenlernen und ein paar schöne Fotos von ihr machen.
Die Kleine hat den Mädels jede Menge von sich berichtet:
Artemisz - Magyar Agar, Hündin, geb. Sommer 2018, verträglich, kindergeeignet (nicht zu klein) Schulterhöhe ca. 60 cm, Gewicht 23 kg.
Doch lassen wir sie nun selbst zu Wort kommen:
„Im Sommer 2018 wurde ich in Ungarn geboren...meine erste Familie nahm mich nach Deutschland mit und als das zweite Kind kam, wurde ich überflüssig. Ich landete in den Kleinanzeigen und wurde von einem Mann entdeckt und mitgenommen, der nicht weit entfernt wohnte. Leider mag mich dort die vorhandene ältere Hundedame nicht leiden. Ich bin ihr wohl doch etwas zu stürmisch und verspielt - und so kann ich dort nicht bleiben. In meinem Leben bisher hatte ich noch nicht besonders viel Kontakt zu anderen Hunden und so bin ich manchmal ein wenig unsicher und unbeholfen. Das ist aber nicht böse gemeint. Ich spiele und renne sehr gerne mit anderen Hunden. Ich wünsche mir in meiner neuen Familie Zweibeiner, die Lust haben mit mir zu arbeiten und mir noch viele Dinge beizubringen. Ich habe da sehr großen Spaß dabei. Ich liebe Menschen und bin wahnsinnig lieb und verschmust mit ihnen - auch mit Kindern... Auf meinen Namen höre ich, fahre sehr gut im Auto mit, bin stubenrein und laufe toll an der Leine. Ein (oder auch mehrere) nette und standfeste Artgenossen zum Spielen wären toll. Diese sollten geduldig mit mir sein und auch mal Verständnis haben, wenn ich nicht alles sofort richtigmache oder etwas grobmotorisch bin. Dabei bevorzuge ich im Übrigen große (Windhund)Rüden, die charmant und nett mit mir umgehen.“

Irgendwo da draußen gibt es sicher Agar-Liebhaber, die Lust auf ein wunderschönes und liebes Agar Mädchen haben, meldet Euch.

Lieben Dank Bettina & Nina!


Drucken   E-Mail