Für unsere Sorgenkinder suchen wir Paten sowie große und kleine Spenden.

Unseren Antrag auf eine Patenschaft können Sie über folgenden Link als PDF herunterladen:

Antrag auf Patenschaft

Falls Sie noch Fragen bzgl. einer Patenschaft haben, wenden Sie sich bitte an Helge Wenger unter 07156/24821

Whippet-Hündin: KATE

Whippet-Hündin: KATE

09.12.2014

14.12.2018
Hier die diesjährige Patenpost von der kleinen Whippet-Maus Kate.
Ihre Patenhund-Mama hat ein wenig über sie berichtet und schöne Fotos geschickt.
Die Kleine wurde bereits im Juni 14 Jahre alt und wir hoffen sehr, dass ihr noch etwas Zeit bleibt.
„Liebe Kate-Paten,
ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende und -entgegen aller Unkenrufe- war auch 2018 ein weiteres Jahr mit Kate.
Somit hat es die kleine Weihnachts-Elfe nunmehr volle 4 Jahre geschafft, sich hier ein Plätzchen in Haus, Herz & Rudel zu sichern.
Unser gemeinsames Jahr war aus ihrer Sicht vermutlich recht unspektakulär. Im Winter den privilegierten Platz vor dem bollernden Ofen inmitten der anderen (Dauerbrand-Ofen und Windhunde sind einfach DIE Kombi, da kommt keine normale Heizung mit) - im Sommer den Lieblingsplatz unter dem Gartentisch - so lässt es sich vermutlich ganz gut leben.
Mittlerweile nagt doch schon deutlich sichtbar der Zahn der Zeit an uns, Kathie wird halt auch nicht jünger. Wir sind doch etwas arg klapperig geworden, wir schaffen es nicht mehr im ersten Anlauf auf den Sessel an den Ofen etc. Aber was will man machen? Gegen das Altern sind wir machtlos, so schwer das zu akzeptieren ist.
Aber -genug gejammert- konzentrieren wir uns auf das Positive. Kate frisst weiterhin gut, hat auch noch draußen ihre wilden fünf Minuten (es sieht von Jahr zu Jahr komischer aus, wenn die kleine Dame in Hoppelgalopp über den Waldweg flitzt und die Hinterpfoten die Ohren überholen - ich hoffe, sie verzeiht mir den einen oder anderen Lacher) und den Rest ihres Tages verbringt sie whippet-typisch mit den anderen auf Couch oder Sessel in der warmen Stube.
Ich bin realistisch und denke nicht, dass wir auch noch 2019 komplett schaffen, aber wer weiß, vor 4 Jahren hätten wir auch alle nicht geglaubt, dass wir es bis hierhin schaffen würden. Die kleine Maus ist halt immer für eine Überraschung gut.
Also, es gilt weiterhin - neues Jahr, neues Glück und mal sehen, vielleicht überrascht sie uns doch noch mit einem vollen, weiteren Jahr. Ich würde es uns wünschen.
Ganz liebe Grüße
Ihre Sabine mit Kate
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen