...ein aufregender Tag geht zu Ende

...ein aufregender Tag geht zu Ende

 
Und es ist immer wieder eine ganz besondere Freude, wenn viele Menschen zusammenhelfen, um etwas für Tiere (und ihre Menschen) zu bewegen.
Was uns ganz besonders freut...Heute durfte die kleine Best-Agerin Choupette (Fox-Terrier) mit der Hilfe von Christine (die ihr auch noch eine Übernachtungsmöglichkeit bot) und Svenja, die ziemlich lange im Stau stehen musste, direkt zu ihrem überglücklichen neuen Frauchen reisen.
Vielen Dank auch an Meike, die unkompliziert und sehr zeitnah noch die Vorkontrolle übernommen hat!
 
Und auch Macintosh, der charmante Greyhound-Jungspund, durfte heute sein Pflegekörbchen bei Nina beziehen.
Ohne die Hilfe von Sandra und Sarah wäre das eine Mammutaufgabe geworden...die beiden haben ihn nämlich zu uns runter in den Süden gebracht.
Macintosh wird sich in den nächsten Tagen noch ausführlich vorstellen.
 
Vielen vielen Dank an alle Beteiligten!!!