Whippet-Hündin: Odette

Whippet-Hündin: Odette

27.06.2019

Leider gibt es nur eine Odette, auch wenn wir über fünfzig Anfragen hatten. Vielen dieser haben wir geschrieben, wir würden uns nach unserem Urlaub melden.
Pünktlich am Montag um 8.30 Uhr rief unsere Pflegemama an, ob denn ihre liebe Whippet-Freundin Odette übernehmen dürfte.
Für uns eine ganz typische Whippet-Vermittlung. Es sind nämlich gar nicht so wenig Whippets, die im Laufe ihres Lebens umziehen müssen. Doch häufig finden sich spontan Freunde, Bekannte, Verwandte, Nachbarn, die dem Liebreiz des Whippets erliegen, so dass gar kein Tierschutzverein gebraucht wird.
Odette hat es jetzt sehr schön: Haus, Garten, Whippet-Freunde und ein Frauchen mit jeder Menge Zeit und Komfort.
Alles Liebe!

 

10.06.2019

Die hübsche Odette, 2 Jahre jung, sucht ihre Familie.
Verträglich mit Hund, Katz und Kind. Sie läuft ohne Leine und ist äußerst gut erzogen.
Umziehen ist entsprechend ihrer Rasse nicht ihre Stärke, sie verhält sich anfangs äußerst ängstlich und schreckhaft. Dies wird nach einer gewissen Zeit besser. Inwiefern sie eines Tages richtig mutig wird, können wir  noch nicht beurteilen.
Fakt ist, sie ist ganz glücklich, dass unsere tapfere Saluki-Hündin Sugar mal wieder den Babysitter macht (Privathund zu sein mit Frauchen, das an und zu Tierschutzarbeitsanfälle bekommt, ist ganz schön anstrengend). Sugar gibt ihr Sicherheit und bietet natürlich liebenswürdige Gesellschaft.
Nach unseren bisherigen Beobachtungen wäre unsere Kleine glücklich eine Freundin oder Freund in ihrem neuen Zuhause zu haben.
Wenn Sie der Meinung sind, Sie könnten Odette ein schönes Zuhause mit Komfort bieten, schreiben Sie uns doch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Drucken   E-Mail