Foxterrier: Choupette

Foxterrier: Choupette

16.11.2020

Es gibt Neuigkeiten von unserer zauberhaften Foxl-Dame aus ihrem Zuhause:
„Hier läuft alles prima!
Alle Hunde verstehen sich problemlos und Choupette kommt langsam an und wird typisch terrierfrech.
Sie findet das Gelände hier glaube ich super und ist immer mit der Nase am Boden und erkundet alles. Die Hühner läßt sie auch brav in Ruhe.
Sie aalt sich im Blätterlaub auf dem Rasen und macht dabei lustige Töne. Ich kann sie
hier einfach frei laufen lassen, sie geht auf eigene Faust alles erkunden, kommt dann
aber auch immer artig wieder.
Einen „Friseurtermin“ hat sie in zwei Wochen auch schon bekommen.“

Barsois-Mädels rumkommandieren, Hühner abchecken, Ponies anbellen, in der Au schwimmen, im Gras wälzen, durch Hecken graben...und dann mit Frauchen schmusen - ein perfektes Terrierleben.
Choupette ist ein kleines Glückshündchen, vielen Dank an ihr neues Frauchen!
 
ch20 1
 
ch20 3
 
ch20 4
 
ch20 5
 

ch20 6

 

Drucken   E-Mail