Afghanen-Rüde: BALOU

Afghanen-Rüde: BALOU

18.01.2019

Letzten Samstag war es soweit: Unser Balou zog zu seiner neuen Familie nach Holland. Diese hatte Voordewindhond gefunden – vielen herzlichen Dank!
Für Balou war es natürlich alles nicht ganz leicht, war er doch schon sehr, sehr lange bei seiner Pflegemama.
Seine neue Mama hat für uns ein Foto von Balous neuer Hundefamilie gemacht bzw. von seinem Harem :) - er darf nämlich mit 5 nackigen Schönheiten zusammenleben.
Balou wir wünschen Dir mit deinem neuen Frauchen und deiner neuen Familie ein wunderschönes Leben, bleib so wie du bist.
Mavis, danke für die Empathie, die Balou so dringend braucht, du wirst ein tolles Frauchen für ihn sein.
Ein großen Dank an seine Pflegemama, die nie aufgegeben hat, daß wir das richtige Zuhause für ihn finden.


27.06.2018
Manche Hunde brauchen - so glauben wir - einen Neuanfang:
Unser Bub Cornelius, der eigentlich Balou heißt, ist so einer.
Und wir sind jetzt mal ganz dreist und löschen Cornelius und Story und stellen den Buben ganz neu oben ein.
Wir bekamen ihn mit einem Jahr, haben ihn vermittelt, nach 4 Jahren wieder bekommen, 1/2 Jahr Pflegestelle, neu vermittelt, nach 1/2 Jahr zurück bekommen.
Beide Male kam er wieder, weil er seinen Besitzer gebissen hat.
Nun ist er seit neun Monaten wieder auf unserer Pflegestelle und es gibt keinerlei Anzeichen, dass er irgendetwas, tut was er nicht soll. Ja unsere Pflegestelle hat durchaus Hundetrainer-Qualitäten, aber dennoch fällt sie nicht unter die Kategorie Hundeflüsterer. Sie ist ein Mensch, der Hunde führen kann und ihnen Sicherheit gibt. Es gibt Regeln und Freiräume. Der Bub lebt dort mit anderen Hunden, geht spazieren, spielt, schläft, eben was ein Hund so macht.
Er darf auch auf die Couch, mit Pflegemama kuscheln etc. - nothing special.
An seinen neuen Bildern kann man sehen, dass er kastriert ist - also besonders plüschig.
Er wird im September bereits sieben Jahre alt und sucht leider immer noch seine Menschen für immer.
Sein zukünftiges Zuhause sollte Platz, Zeit, eingezäunten Garten, Herz und Verstand haben.




Drucken   E-Mail