Afghanen-Hündin: TINCHEN

Afghanen-Hündin: TINCHEN

04.03.2012

Und dann ist da gestern noch unser Tinchen bei uns ausgezogen. Sie lebt jetzt bei Rita und Günther mit einem verrückten Kater. Mit letzterem spielt Tichen bereits. Rita und Günter habe bereits den dritten Afghanen von uns. Der letzte "Mausi" war bereit sieben Jahre alt, als er zu den beiden kam. Die neiden erfüllen also all unsere Kriterien für die Übernahme eines Jungtieres von uns: Rasseerfahrung und die vorangegangene Übernahme eines erwachsenen Tieres.
Wir freuen uns ganz fest für unser verrücktes Tinchen. Sie wird regelmäßig unseren Lewin treffen, der bei der Tochter lebt :).

29.02.2012
Tinchen ist ein knapp einjährige Afghanen-Hündin, die ein neues Zuhause sucht.
Sie ist verträglich mit allem und jedem - eine perfekte, gut gelaunte Maus.
Sie wird nur an windhunderfahrene Menschen abgegeben!


Drucken   E-Mail